Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Einkaufsliste Fahrzeugpflege: Grundausstattung

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Spinner Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Eislingen/Fils
    Beiträge
    1.113
    Bedanken
    0
    17 Danke in 12 Beiträgen

    Beitrag Einkaufsliste Fahrzeugpflege: Grundausstattung

    Da in letzter Zeit öfters die Frage aufkam welche Pflegeprodukte ich benutze und wie man sie anwendet möchte ich hier mal eine Zusammenstellung aufzählen. Für den Anfang mal nur die Grundaustattung für die normale Fahrzeugpflege vom waschen übers kneten bis zum Wachs bzw der Versiegelung. Ich geb euch keine Garantie darauf dass die Produkte die ich verwende bei euch genauso gut funktionieren oder sonstwas. Für eventuelle Schäden durch Falschanwendung übernehme ich keinerlei Verantwortung, ich gehe aber davon aus dass die genannten Produkte in keinster weise schädlich sind. Beachtet einfach die Etiketten auf den Mitteln oder informiert euch ggf. beim Hersteller. Ich werde in der Liste vorgehen wie bei der Fahzeugwäsche auch, wir fangen mit Shampoos und Co an und arbeiten uns vor bis zum Finish. Ihr könnt natürlich auch andere Produkte nehmen, meist unterscheiden sich diese eh nur durch Geruch oder ähnliches, von Billigprodukten würde ich allerings abraten, ich ärgert euch sonst nur. Bedenkt bitte auch dass das Waschen in der Hofeinfahrt in vielen Gemeinden/Städten nicht erlaubt ist und auch mit Bußgeldern geahndet werden kann. Ebenso ist das Waschen von Hand in Waschboxen meist nicht gern gesehen. Wascht also lieber dort wo die Handwäsche nicht verboten ist oder wenigstens nicht gerade bei schönstem Sommerwetter am Samstag nachmittag wenn die Schlange eh schon um 2 Blocks reicht.













    Geändert von BlackJack (17.02.2011 um 17:58 Uhr)

  2. Die folgenden 3 Benutzer bedankten sich bei BlackJack für diesen nützlichen Beitrag:

    Neo2949 (31.01.2014),Redshirt (24.02.2014),ST_Driver91 (16.10.2014)

  3. #2
    Spinner Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Eislingen/Fils
    Beiträge
    1.113
    Bedanken
    0
    17 Danke in 12 Beiträgen


    Grundsätzlich benötigt ihr für die Wäsche zu Hause einen Wasseranschluss (wer hätte es gedacht? ), Hochdruckreiniger wenn es der Geldbeutel hergibt, ansonsten in der Waschbox eures Vertrauens den Wagen grob vorreinigen (bitte nicht mit der Kratzbürste, einfach nur den groben Dreck runterspülen) und 2 20l Eimer für die Handwäsche. 10l Eimer gehen zur not auch, da müsst ihr dann aber warscheinlich mittendrin nochmal nachfüllen.

    Wie die 2 Eimer Wäsche funktioniert erfahrt ihr z.B. hier:


    http://www.autopflegeforum.eu/portal...i-eimerwaesche

    nun zu den Produkten.







    Als Waschhandschuh benutze ich den Fix40 dieser ist sehr weich und nimmt viel Schampoowasser auf. Außerdem gibt er den Schmutz sehr leicht im Wasser wieder ab und Trocknet anch der Nutzung recht schnell. Dieser Handschuh wird auch in vielen Pflegeforen vorwiegend benutzt und bekommt durchweg positive Kritiken. Bei starken verschmutzungen würde ich einen weiteren Waschhandschuh empfehlen, dabei reicht aber einer dieser handschuhe in neongelb aus dem großen orangen Baumarkt z.B. Diesen nutzt man dann ab der Zierliste der Türen und für die Felgen.




    • Meguiars Ultimate Wash Mitt
    • Dodo Juice Wookie Fist
    • Chemical Guys Waterproof extra





    ca 20 €

    http://www.lupus-fahrzeugpflege.de







    Autoshampoos gibt es wie Sand am Meer. Ich benutze zur Zeit das Chemical Guys Glossworz. Dieses Shampoo hat eine starke Reinigungsleistung und frischt die Versiegelung bzw das Wachs wieder auf und bringt es zu altem Glanz. Natürlich könnt ihr auch beliebige andere Shampoos benutzen, im Normalfall sind die Unterschiede nicht groß. Solltet ihr mit einer bestimmten Produktlinie arbeiten, z.B. Liquid Glass oder Zaino empfielt sich das Shampoo aus der Pflegereihe zu nehmen um eventuelle Unverträglichkeiten mit den aufgetragenen Produkten zu vermeiden.




    • Chemical Guys Citrus Wash&Gloss
    • Zaino Z-7 bei Zaino Versiegelung
    • Liquid Glas Shampoo bei LG Versiegelung
    • Meguiars Gold Class Shampoo
    • Dodo Juice Supernatural





    ca. 11 €

    http://www.lupus-fahrzeugpflege.de




    Die Shampoos sind meist hoch konzentriert und müssen unbedingt mit Wasser verdünnt werden. Speziell das Citrus Wash&Gloss kann bei zu hoher Dosierung Wachse anlösen und somit eure Wachsschicht zerstören.







    Trockenwäschen gibt es ebenfalls mehr als genug. Ich nutze sehr erfolgreich das Meguiars Final Inspection #34 Dieses gibt es sowohl in der Sprühflasche als auch im Großgebinde zum nachfüllen. das Final Inspection wird viel in Foren empfohlen und ist in den Meisten fällen sehr verträglich mit allen Wachsen und Versiegelungen.




    • Chemical Guys Pro Detailer
    • Dodo Juice Red Mist
    • Zaino Z6




    ca. 14 €

    http://www.lupus-fahrzeugpflege.de



    Verdreckte Fahrzeuge nie nur mi einer Trockenwäsche reinigen, der Detailer sollte nur zum entfernen von Vogelkot oder leichtem Staub benutzt werden. Funktioniert auch super als Gleitmittel für die Lackknete.







    Leder sind schon lange aus der Mode, Trockentücher aus Microfaser haben sich längst durchgesetzt. Eines der besten ist wohl das Orange Babies Drying Towel. Mit 90x60cm größe und 730g/m² nimmt dieses Tuch extrem viel Wasser auf und ermöglicht so ein rasches Trocknen des Wagens.




    • Meguiars Water Magnet
    • Cobra Supreme Guzzler
    • Chemical Guys Sasqatch Maximus




    ca. 14 €

    http://www.lupus-fahrzeugpflege.de






    Geändert von BlackJack (21.01.2011 um 17:22 Uhr)

  4. #3
    Spinner Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Eislingen/Fils
    Beiträge
    1.113
    Bedanken
    0
    17 Danke in 12 Beiträgen








    Seit die Lackknete erfunden wurde gehören Flugrost und andere Verunreinigungen der Vergangenheit an. Die Auswahl ist recht begrenzt, und beschränkt sich fast nur auf die Magic Clean Reinigungsknete. Hier gibt es zweierlei Kneten, die blaue normale Knete und die rote etwas agressivere Knete für harte Fälle. Normalerweise sollte aber die blaue reichen.




    • Dodo Juice Paint Putty




    ca. 12 € (100g)

    http://www.lupus-fahrzeugpflege.de







    Vor der Lackversiegelung immer sinnvoll, die Lackvorreinigung mit einem Chemischen Reiniger. Diese Reiniger entfernen alte Wachsreste, Grauschleier und bei einigen Mitteln auch feine Haarkratzer. Hier empfiehlt sich sehr das Prima Amigo. Meist ist wird auch ein Vorreiniger zu einzelnen Versiegelungen mit angeboten, z.B. bei Liquid Glass und Zaino. Hier empfiehlt es sich der Produktlinie treu zu bleiben um Unverträglichkeiten auszuschließen.




    • Zaino A-IO
    • Liquid Glass Pre-Cleaner
    • Meguiars Scratch-X 2.0




    ca. 14 €

    http://www.autopflege24.net

    Geändert von BlackJack (22.01.2011 um 01:46 Uhr)

  5. Der folgende Benutzer bedankt sich bei BlackJack für den nützlichen Beitrag:

    Chri(ST)ian (05.05.2013)

  6. #4
    Spinner Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Eislingen/Fils
    Beiträge
    1.113
    Bedanken
    0
    17 Danke in 12 Beiträgen






    Ich nutze seit Anfang an Menzerna Polituren. Diese Polituren sind für die Maschinelle verarbeitung gedacht, sollten aber auch von Hand verarbeitet werden können. Ich empfehle jedoch gleich eine Maschine zu kaufen, von Hand poliert man sich schnell nen Wolf und sieht erst keine Ergebnisse. Seit Anfang des Jahres hat Menzerna das Sortiment umgestellt. Hier nun einmal die PF2500 als Schleifpaste für mittlere Defekte und zum Finish die SF4000.




    • Meguiars Cleaner Polish #83
    • Meguiars Speed Glaze #80



    ca. 10 €

    http://www.lupus-fahrzeugpflege.de






    Als Einstieg ist die Krestel DAS-6 sehr gut geeignet. Durch die Exzenter bewegung werden Hologramme vermieden, anders als bei Rotationsmaschinen an die man sich erst nach einiger Zeit trauen sollte. Zwar sind mit Exzenter Poliermaschinen nicht so schnell und effektiv Lackdefekte zu entfernen, dafür schleift man sich aber auch nicht gleich den Lack vom Auto. Für die Weichen Ford Lacke reicht aber definitiv diese Maschine.




    • Meguiars G220
    • Dodo Juice Buff Daddy



    ca. 115 €

    http://www.car-kosmetik.de







    Passend zur DAS-6 hier nun die Polierpads. Ich nutze Lake Country CSS Pads. Diese gibt es in verschiedenen Härtegraden. orange (hart/Schleifpolituren), schwarz (weich/Wachs oder Versiegelungsauftrag), weiß (mittel/Finishpolituren). Knausert aber nicht mit der Anzahl der Pads da sich diese mit der Zeit vollsaugen und ihr dann wechseln müsst, bzw die Pads erst wieder Waschen und trocknen. Ich empfehle 4 orangene 4 weiße und 2 schwarze.




    • Meguiars Softbuff in versch. Varianten
    • Chemical Guys Hex Logic



    ca. 12 € (je Pad)

    http://www.lupus-autopflege.de


    Achtet bitte auf die richtige größe der Pads. Die 6.5 " Pads passen auf die Aufnahme der DAS-6 für kleinere Pads müsst ihr dann auch den passenden Stützteller für die Poliermaschine kaufen.



    Geändert von BlackJack (17.02.2011 um 17:46 Uhr)

  7. #5
    Spinner Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Eislingen/Fils
    Beiträge
    1.113
    Bedanken
    0
    17 Danke in 12 Beiträgen







    Eines der besten und Standfestesten Wachse auf dem Markt ist das Meguiars Mirror Glaze #16 Leider hab ich in Sachen Wachs nicht sonderlich viel Erfahrung da ich lieber Versiegelungen nutze.




    • Dodo Juice Supernatural



    ca. 27 €

    http://www.lupus-autopflege.de








    Lange auf dem Markt und immernoch eine der Top versiegelungen, Liquid Glass. Recht günstig in der anschaffung und sehr ergiebig. Der Schutz hält sehr lange an und ein Nachlegen der Schichten stellt kein Problem dar. Mittlerweile gibt es auch Liquid Glass Legend, härtet schneller aus und soll noch mehr Schutz bieten.




    • Liqid Glass Legend
    • Zaino



    ca. 26 €

    http://www.lupus-autopflege.de

    Geändert von BlackJack (16.02.2011 um 16:47 Uhr)

  8. #6
    Spinner Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Eislingen/Fils
    Beiträge
    1.113
    Bedanken
    0
    17 Danke in 12 Beiträgen






    Wird oft vergessen aber gehört zum Gesammtbild dazu, die Reifenpflege. Ich nutze Meguiars Endurance High Gloss. Nach mehrmaligem anwenden hält die Pflege wesentlich besser und übersteht auch den ein oder anderen Regenschauer.




    • Chemical Guys New Look Trim Gel
    • Surf City Garage Beyond Black Tire



    ca. 14 €

    http://www.lupus-autopflege.de









    Für die Plastikteile im Außenbreich nutze ich Meguiars Ultimate Protectant. Auch dieses Mittel hält nach mehrmaliger Anwendung dauerhaft auf den Plastikteilen und verhilft ihnen zu einem super Abperlverhalten von Wasser




    • Chemical Guys Silk & Shine
    • Gtechniq C4



    ca. 13 €

    http://www.lupus-autopflege.de








    Genau richtig für ein schönes mattes Finish im Innenraum auf allen Plastikteilen, Vinylex von Lexol. Das Produkt enthält u.a. einen UV Schutz um die Kunststoffe vor der Sonneneinstrahlung zu schützen. Durch längeres Auspolieren mit einem Microfasertuch kann der gewünschte Mattgrad erzeugt werden.




    ca. 14 €

    http://www.lupus-autopflege.de

    Geändert von BlackJack (17.02.2011 um 17:31 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •