Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 20 von 209

Thema: Mountune ST 260

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Liebhaber Avatar von mkraba
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Bei Kaiserslautern
    Beiträge
    670
    Bedanken
    0
    3 Danke in 3 Beiträgen

    Mountune ST 260

    Hi,

    ich wollte mal in einem eigenständigen Thread meine Erfahrung mit dem Kit posten. Evtl. ists ja für den ein oder anderen interessant.


    Nach der ersten Vergleichsfahrt zwischen meinem ST (Motor ist Serie, 3" AGA ab KAT, Bilstein B14, Winterreifen 205/50 R 17) und einem Mountune ST 260 (ansonsten alles Serie, Winterreifen: 225/40 R 18) war das vernichtende Urteil, dass der Mountune in allen Bereichen schneller ist.
    Nun habe ich am vergangenen Samstag mit einer Racelogic Performance-Box die Fahrten gemessen und ausgewertet.

    Erste Fahrt war mit meinem Serien ST gegen 17 Uhr. Außentemperatur ca. 1 bis 0°C. Auf die A3, die nächste Abfahrt ab und wieder zurück. Anschließend das gleiche mit dem Mountune ST 260. Außentemperatur da war dann ca. 0 bis -1°C. Beide Fahrzeuge hatten jeweils einen ca. 1/4 vollen Tank und keine Beifahrer.
    Habe versucht (sofern der Verkehr es zugelassen hat) an fast den gleichen Stellen zu beschleunigen, was meist bis auf ein paar Meter gelungen ist.

    Hier die Zeiten für die Beschleunigung: Serie vs. Mountune
    60 - 100 (3. Gang): 3,63 vs. 3,11
    121 - 180 (4. & 5. Gang, bei ca. 5.800 geschaltet): 8,35 vs. 6,87
    100 - 129 (5. Gang): 4,3 vs. 3,52
    120 - 190 (6. Gang): 19,6 vs. 16,7
    100 - 140 (4. Gang): 4,4 vs. 3,7
    122 - 199 (5. Gang): 13,81 vs. 12,06
    140 - 195 (6. Gang): 15,89 vs. 12,23
    100 - 130 (6. Gang, berghoch): 8,35 vs. 6,32 (Junge Junge, was ein Drehmoment)
    50 - 100 (3. Gang): 4,1 vs. 3,56


    So und nun was fürs Auge:

    Als ZIP-Datei hier zum Download

    60 - 100 (3. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    121 - 180 (4. & 5. Gang, bei ca. 5.800 geschaltet)
    ST 225:
    ST 260:


    100 - 129 (5. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    120 - 190 (6. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    100 - 140 (4. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    122 - 199 (5. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    140 - 195 (6. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    100 - 130 (6. Gang, berghoch)
    ST 225:
    ST 260:


    50 - 100 (3. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    Hoffe die Interessenten können damit was anfangen

  2. Der folgende Benutzer bedankt sich bei mkraba für den nützlichen Beitrag:

    Haddi80 (06.11.2018)

  3. #2
    Liebhaber
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    764
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Wieviel Nm hat das teil wenn die Software aufgespielt ist?

  4. #3
    Möchtegern Avatar von Focus-ST-Racer
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    354
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    400 NM soviel wie ich etz ma gehört hab!

  5. #4
    Liebhaber
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    764
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Wasn mit dir los um 3:49 Uhr , alles klar

  6. #5
    Liebhaber Avatar von mkraba
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Bei Kaiserslautern
    Beiträge
    670
    Bedanken
    0
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Jap, 400 Nm ab 2.500 rpm. Hier die Details zur Software: http://www.mountuneperformance.com/i...=139&Itemid=71

  7. #6
    Liebhaber Avatar von Deelight
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    619
    Bedanken
    14
    10 Danke in 10 Beiträgen
    was is in 1500 Euro eigentlich alles enthalten?
    mein st in der focus-gallery:

    http://focus-gallery.de/content/ansicht ... e=Deelight

    (Bilder Update 13.10.2010)


  8. #7
    Spinner Avatar von Neoas
    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    Alfeld (Leine)
    Beiträge
    1.084
    Bedanken
    55
    74 Danke in 63 Beiträgen

    Mountune alternative

    Hallo.
    Ich möchte ein wenig mehr Wumbs in meinen ST bringen. Die Leistungstadetn und Modifikationen des Mountune MP260 sind so ziemlich das, was ich mir vorgstellt habe.
    Allerdings ist das ja ziemlich teuer im Vergleich zu anderen Tunern, die mehr Leistung und NM für weniger anbieten. Ich nutze den ST aber als Alltags- und (im Moment) Ganzjahreswagen.
    Also ist mehr die Fahrbar- und Haltbarkeit sehr wichtig.
    Jetzt zur Frage: ich habe noch keinen Tuner gefunden der mit vergleichbaren Modifikationen diese Leistungsdaten anbietet. Lediglich rein Software optimierte sachen haben diese vergleichbar "wenige" Leistung. Ich wollte aber schon noch gerne einen anderen LLK einbauen um Leistungseinbußen bei sommerlichen Temperaturen vorzubeugen und die Haltbarkeit des ganzen zu unterstützen. Aber bei allem was ich bis jetzt gefunden habe Liegen min. 270ps und vor allem über 420 nm an. Da ich auch den einbau einer RS kupplung o.Ä. vermeiden wollte ist mir das einfach zu viel.. (ja ich wiess es kann auch sein, dass die st kupplung das mitmacht, aber KANN reicht mir halt nicht)
    Gibt es etwas, das der Mountune geschichte nahe kommt aber etwas weniger kostet? TÜV sollte es auch haben.
    Vielen Dank schonmal.

    edit: eine Individual Abstimmung von z.b. MTB nachdme ich die Teile selber verbaut habe, halte ich für übertrieben bei dem geringen Leistungszuwachs... oder irre ich mich?! Zudem ich dort auch nichts von TÜV gelesen habe, was ja dann auch noch dazu kommt, womit ich dann schon fast wieder ein das Preisniveau von Mountune ran kommen würde..
    Geändert von Neoas (11.11.2012 um 13:19 Uhr)

  9. #8
    Wahnsinniger Avatar von Devil l Ben
    Registriert seit
    02.06.2010
    Ort
    Rülzheim
    Beiträge
    2.296
    Bedanken
    24
    52 Danke in 44 Beiträgen
    um ehrlich zu sein verstehe ich dein problem nicht ganz



    es gibt folgende alternativen

    entwerder nimmst du das mountune gibt das etwas teuerer ist


    Oder du gehst hin verbaust selber nen llk mit tüv nen aga ab turbo mit gutachten und nen offenes ansaugkit (bekommste nicht eingetragen) oder so ne trommel wie auch immer


    und gehst dann zu irgendeinem chiptuner und lasst dir ne software drauf machen


    Mein ST in der Gallery


    Würde mich sehr über ein paar Bewertungen freuen

  10. #9
    MPL
    Gast
    So ich bin mal behilflich.

    Zitat Zitat von MPL Beitrag anzeigen
    Weiß nicht wie das ist mit dem LLK Beispiel auf 240PS, aber es gibt genügend Möglichkeiten Chiptuning eintragen zu lassen.

    1. Bei MTB kann man die Stufe 3 mit 280PS und 440Nm eintragen lassen.
    http://www.mtb-fahrzeugtechnik.de/pr...category_id=35

    2. Mountune 260 direkt beim Ford Händler

    3. Code Red Chiptuning mit den passenden Teilen und dem Gutachten
    http://www.codered-chiptuning.de/sho...us-ST-225.html

    http://www.codered-chiptuning.de/sho...us-ST-225.html

    http://www.codered-chiptuning.de/sho...us-ST-225.html

    4. Wolf
    http://www.wolf-racing.de/produkte/590_focus_st.php

    5. SLS
    http://www.slstuning.de/f/ford/focus/23757-2-5-166kw/

    Es gibt bestimmt noch ein paar die das machen, da muss man sich halt mal umsehen.

    Dazu sollte dir klar sein, deine Kupplung wird selbst mit der kleinsten Stufe irgendwann rutschen, mkraba war wohl der erste mit dem MP260 Kit und musste auch schon die Kupplung tauschen.

  11. #10
    Liebhaber Avatar von Mario Focus ST
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    Salzburg Land
    Beiträge
    569
    Bedanken
    4
    9 Danke in 9 Beiträgen
    wann rutscht die kupplung in etwa..? direkt nach dem Chipen oder kann das ganz zufällig kommen ??
    367PS/593NM

    Dreamscience Turbo X+

  12. #11
    Liebhaber
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    539
    Bedanken
    6
    15 Danke in 13 Beiträgen
    bekommt man das mountune kit auch eingetragen wenn man legal eine aga ab turbo o kat eingetragen hat ??

  13. #12
    Liebhaber Avatar von M@tze
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    RLP
    Beiträge
    722
    Bedanken
    27
    50 Danke in 32 Beiträgen
    Zitat Zitat von Mario Focus ST Beitrag anzeigen
    wann rutscht die kupplung in etwa..? direkt nach dem Chipen oder kann das ganz zufällig kommen ??
    das kommt drauf an wie vorbelastet deine kupplung schon is pauschal kann man das nicht sagen ... im forum fahren ja einige mit weit über 400 nm rum mit originalkupplung ....

  14. #13
    Liebhaber Avatar von mkraba
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Bei Kaiserslautern
    Beiträge
    670
    Bedanken
    0
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Zitat Zitat von MPL Beitrag anzeigen
    Genau genommen spielt die AGA bei dem MP260 Kit eh keine Rolle, weil man nur LLK und Software eingetragen bekommt, erst ab dem MR290 Kit kommt die AGA dazu.
    Ich hab bei mir eine eingetragene Anlage ab Kat drin. TÜV machte keine Probleme, da ja nur die anderen Teile auf Vollständigkeit und Korrektheit geprüft werden.

    Zitat Zitat von MPL Beitrag anzeigen
    Dazu sollte dir klar sein, deine Kupplung wird selbst mit der kleinsten Stufe irgendwann rutschen, mkraba war wohl der erste mit dem MP260 Kit und musste auch schon die Kupplung tauschen.
    Jap, ich habe mittlerweile die RS-Kupplung verbaut, weil die ST-Kupplung nach 10-15.000 Km anfing zu rutschen.

    Zitat Zitat von Neoas Beitrag anzeigen
    ...Da ich auch den einbau einer RS kupplung o.Ä. vermeiden wollte ist mir das einfach zu viel.. (ja ich wiess es kann auch sein, dass die st kupplung das mitmacht, aber KANN reicht mir halt nicht)
    Es KANN auch sein, dass dir bei Mountune die Kupplung rutscht. Ich fahre eher mit niederen Touren, weil ich das Drehmoment gerne nutze. Heißt auf der Autobahn alles im 6. Gang. Auch die Baustellen mit 80 und natürlich das Herausbeschleunigen. Wenn du eher mit höheren Drehzahlen unterwegs bist, KANN es vielleicht sein, dass die Kupplung das besser mit macht. Ich kann es dir nicht sagen.

  15. #14
    Spinner Avatar von Neoas
    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    Alfeld (Leine)
    Beiträge
    1.084
    Bedanken
    55
    74 Danke in 63 Beiträgen
    Wenn du eher mit höheren Drehzahlen unterwegs bist, KANN es vielleicht sein, dass die Kupplung das besser mit macht. Ich kann es dir nicht sagen.
    fahre sowohl als auch. aber ich denke mal dass mit 400 nm die wahrscheinlichkeit niederiger ist, als bei 460nm... habe mich jetzt übrigens für das mountune kit entschieden und hoffe, dass es zum nächsten saisonauftakt montiert wird..

    hab nochmal ne frage zu der mountune software, hoffe hab es jetzt nich überlesen, aber: wie wird die leistung bei der software gesteigert? hauptsächlich mit dem ladedruck oder auch mit der einspritzung oder anderem? wieviel bar hat das 260er kit dann? habe bei youtube 2 videos gesehen von angeblich zwei mountune st260. bei einem ging der druck auf 1 bar bei dem anderen bis anschlag der anzeige. da bin ich jetzt etwas verwirrt?!

  16. #15
    Liebhaber Avatar von mkraba
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Bei Kaiserslautern
    Beiträge
    670
    Bedanken
    0
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Bei mir geht der Ladedruck schon ziemlich an den Anschlag und verharrt dort auch ein Weilchen. Es kann aber auch sein, dass wenn man nicht in den Overboost kommt, der auch nur bei 1 bar läuft?

    Wie genau die Leistungssteigerung erzielt wird, also was angepasst wird durch die Software kann ich dir nicht sagen.

  17. #16
    Spinner Avatar von Neoas
    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    Alfeld (Leine)
    Beiträge
    1.084
    Bedanken
    55
    74 Danke in 63 Beiträgen
    Naja wenn er bei dir immer bis 1, 2 bar geht, dann kann das ja nicht nur im over boost sein oder? Wieviel hält unser original Leder den dauerhaft aus? Theoretisch sollte das ja im Rahmen sein, wenn die werksgarantie erhalten bleibt.

    Gibt es jetzt schon was neues bzgl. Aga mit eg?

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •