Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 209

Thema: Mountune ST 260

  1. #1
    Liebhaber Avatar von mkraba
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Bei Kaiserslautern
    Beiträge
    670
    Bedanken
    0
    3 Danke in 3 Beiträgen

    Mountune ST 260

    Hi,

    ich wollte mal in einem eigenständigen Thread meine Erfahrung mit dem Kit posten. Evtl. ists ja für den ein oder anderen interessant.


    Nach der ersten Vergleichsfahrt zwischen meinem ST (Motor ist Serie, 3" AGA ab KAT, Bilstein B14, Winterreifen 205/50 R 17) und einem Mountune ST 260 (ansonsten alles Serie, Winterreifen: 225/40 R 18) war das vernichtende Urteil, dass der Mountune in allen Bereichen schneller ist.
    Nun habe ich am vergangenen Samstag mit einer Racelogic Performance-Box die Fahrten gemessen und ausgewertet.

    Erste Fahrt war mit meinem Serien ST gegen 17 Uhr. Außentemperatur ca. 1 bis 0°C. Auf die A3, die nächste Abfahrt ab und wieder zurück. Anschließend das gleiche mit dem Mountune ST 260. Außentemperatur da war dann ca. 0 bis -1°C. Beide Fahrzeuge hatten jeweils einen ca. 1/4 vollen Tank und keine Beifahrer.
    Habe versucht (sofern der Verkehr es zugelassen hat) an fast den gleichen Stellen zu beschleunigen, was meist bis auf ein paar Meter gelungen ist.

    Hier die Zeiten für die Beschleunigung: Serie vs. Mountune
    60 - 100 (3. Gang): 3,63 vs. 3,11
    121 - 180 (4. & 5. Gang, bei ca. 5.800 geschaltet): 8,35 vs. 6,87
    100 - 129 (5. Gang): 4,3 vs. 3,52
    120 - 190 (6. Gang): 19,6 vs. 16,7
    100 - 140 (4. Gang): 4,4 vs. 3,7
    122 - 199 (5. Gang): 13,81 vs. 12,06
    140 - 195 (6. Gang): 15,89 vs. 12,23
    100 - 130 (6. Gang, berghoch): 8,35 vs. 6,32 (Junge Junge, was ein Drehmoment)
    50 - 100 (3. Gang): 4,1 vs. 3,56


    So und nun was fürs Auge:

    Als ZIP-Datei hier zum Download

    60 - 100 (3. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    121 - 180 (4. & 5. Gang, bei ca. 5.800 geschaltet)
    ST 225:
    ST 260:


    100 - 129 (5. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    120 - 190 (6. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    100 - 140 (4. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    122 - 199 (5. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    140 - 195 (6. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    100 - 130 (6. Gang, berghoch)
    ST 225:
    ST 260:


    50 - 100 (3. Gang)
    ST 225:
    ST 260:


    Hoffe die Interessenten können damit was anfangen

  2. Der folgende Benutzer bedankt sich bei mkraba für den nützlichen Beitrag:

    Haddi80 (06.11.2018)

  3. #2
    Liebhaber
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    764
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Wieviel Nm hat das teil wenn die Software aufgespielt ist?

  4. #3
    Möchtegern Avatar von Focus-ST-Racer
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    354
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    400 NM soviel wie ich etz ma gehört hab!

  5. #4
    Liebhaber
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    764
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Wasn mit dir los um 3:49 Uhr , alles klar

  6. #5
    Liebhaber Avatar von mkraba
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Bei Kaiserslautern
    Beiträge
    670
    Bedanken
    0
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Jap, 400 Nm ab 2.500 rpm. Hier die Details zur Software: http://www.mountuneperformance.com/i...=139&Itemid=71

  7. #6
    Liebhaber Avatar von Deelight
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    619
    Bedanken
    14
    10 Danke in 10 Beiträgen
    was is in 1500 Euro eigentlich alles enthalten?
    mein st in der focus-gallery:

    http://focus-gallery.de/content/ansicht ... e=Deelight

    (Bilder Update 13.10.2010)


  8. #7
    Möchtegern Avatar von Ben
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    312
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    http://www.racemax.de/ford_focus_st2...emax.html#c772

    Unterm Strich sinds sogar 1600 mit Eintragung. An für sich nicht schlecht, ein komplettes Paket, eintragbar etc.. Aber bei Code Red Stufe 2 ist die P/L dann doch noch besser oder?

  9. #8
    Wahnsinniger Avatar von harm
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.784
    Bedanken
    6
    121 Danke in 93 Beiträgen
    Günstiger kriegste den Dampf doch überall. Spacer und Matte 120 Euro, LLK 300 Euro, Autotech Stufe 1 600 Euro oder MTB Anpassung 650 Euro.

    Da haste in der Summe die gleiche Leistung (locker) bei knapp über 1000 Euro.

    Du hast halt keinen TÜV, und das ist ein fetter Punkt.
    Das Mountune-Kit hat halt TÜV, kommt als Gesamtpaket, ist getestet und für gut befunden, kein rumbasteln, nix. Das kann durchaus den Aufpreis wert sein wenn man wenig Zeit/Talent/Lust zum basteln hat zB und unbedingt alles eingetragen haben möchte.

  10. #9
    Möchtegern Avatar von Ben
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    312
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    das ist mir schon klar. wenn einem die regeln scheißegal sind ist es am allergünstigsten wie immer halt aber die code red stufe 2 gibts doch auch komplett mit tüv, kostet gute 200 euro weniger und hast an Hardware noch dieser Performance Filter mit dabei. LINK

  11. #10
    Möchtegern Avatar von BenR
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    247
    Bedanken
    12
    12 Danke in 11 Beiträgen
    Zitat Zitat von Ben Beitrag anzeigen
    das ist mir schon klar. wenn einem die regeln scheißegal sind ist es am allergünstigsten wie immer halt aber die code red stufe 2 gibts doch auch komplett mit tüv, kostet gute 200 euro weniger und hast an Hardware noch dieser Performance Filter mit dabei. LINK
    Da ist aber der Einbau jetzt nicht mit dabei, oder habe ich das auf der Code:Red Seite überlesen?

    Nochmal ne Frage zu dem o. g. Vergleich: Fühlt man denn auch die Leistungssteigerung oder ist das eher nur ein anderes Messergebnis und beim Fahren macht sich das nicht wirklich bemerkbar?

  12. #11
    Lehrling Avatar von Dschohäinnes
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    105
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    das Mountune ST 260 kit hat mir mein Kumepl auch angeboten (ist Ford Mechaniker)
    und meinte das es wohl das beste sei um "ein bisschen an der Leistung zu schrauben" und es ist von Ford geprüft und man behält die Garantie soweit er es weis. also ich denke das ist ne Überlegung wert.

  13. #12
    Liebhaber Avatar von mkraba
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Bei Kaiserslautern
    Beiträge
    670
    Bedanken
    0
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Zitat Zitat von Dschohäinnes Beitrag anzeigen
    ...es ist von Ford geprüft und man behält die Garantie
    Ja, ganz genau. Die Garantie bleibt unberührt. Ist besonders bei den neueren Autos dann interessant, da die Ford-Garantie wirklich weiter läuft, wenn man das komplette Kit eingebaut hat (und keine anderen Umbaumaßnahmen am Motor gemacht hat).
    Und nein, Ford dürfte sich da nicht quer stellen wenn man alles richtig macht, das läuft ganz offiziell über Ford Europe.

    Auch nachzulesen auf der Homepage von Mountune selbst

  14. Der folgende Benutzer bedankt sich bei mkraba für den nützlichen Beitrag:

    Haddi80 (06.11.2018)

  15. #13
    Lehrling Avatar von Dschohäinnes
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    105
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Zitat Zitat von mkraba Beitrag anzeigen
    Ja, ganz genau. Die Garantie bleibt unberührt. Ist besonders bei den neueren Autos dann interessant, da die Ford-Garantie wirklich weiter läuft, wenn man das komplette Kit eingebaut hat (und keine anderen Umbaumaßnahmen am Motor gemacht hat).
    Und nein, Ford dürfte sich da nicht quer stellen wenn man alles richtig macht, das läuft ganz offiziell über Ford Europe.

    Auch nachzulesen auf der Homepage von Mountune selbst
    ganz genau er meinte auch die software hat er bei sich in der arbeit die kann er einfach draufspiel des würde mich nichts kosten aber um des kit komm ich net rum damit er es aufspieln kann also kommt es aufs selbe raus aber für mich und mein auto bj 08/2010 0 KM bis etz ist es ganau das richtige!

  16. #14
    Liebhaber Avatar von mkraba
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Bei Kaiserslautern
    Beiträge
    670
    Bedanken
    0
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Mein Auto hat zwar (leider) keine Garantie mehr, aber trotzdem ist Mountune das interessanteste, denn bei denen hab ich das Gefühl, dass alles aufeinander abgestimmt ist und keine Leistung abgerufen wird, die zu schlecht für das Material wäre
    Und für Neuwagen wüsste ich nicht was man besseres machen könnte. Gab doch eh schon den Fall, dass Händler mitlesen und dann nachweisen, dass jemand Chiptuning drauf hat und deshalb die Garantieansprüche verwehren.

  17. #15
    Grünschnabel
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Hallo,ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen.

    Fahre einen Focus ST BJ 2008. Mountune Performance-Kit.3ZollAGA-Friedrich.

    Habe das Kit seit 4.1.11 auch on Board

  18. #16
    Liebhaber Avatar von mkraba
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Bei Kaiserslautern
    Beiträge
    670
    Bedanken
    0
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Hallo und willkommen

    Wie bist du denn auf das Kit aufmerksam geworden und wie zufrieden bist du damit?

  19. #17
    Lehrling Avatar von Dschohäinnes
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    105
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Zitat Zitat von mkraba Beitrag anzeigen
    Hallo und willkommen

    Wie bist du denn auf das Kit aufmerksam geworden und wie zufrieden bist du damit?
    würde mich auch interessieren
    und ob der leistungszuwachs gut spürbar ist oder ob das eher was fürs papier ist.

    muss man die mehr leistung dann eig angeben beim amt ??

  20. #18
    Liebhaber Avatar von mkraba
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Bei Kaiserslautern
    Beiträge
    670
    Bedanken
    0
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Zitat Zitat von Dschohäinnes Beitrag anzeigen
    und ob der leistungszuwachs gut spürbar ist oder ob das eher was fürs papier ist.
    muss man die mehr leistung dann eig angeben beim amt ??
    Im direkten Vergleich zur Serie ist er sichtbar. Spürbar ist das Drehmoment... also "unnerum" Die Leistung eher weniger.
    Ja, musst zum Amt dir einen neuen Schein (evtl. auch Brief?) ausstellen lassen.

    edit: und auch deiner Versicherung melden. Ggf. vorher nachfragen wie sich die Prämie ändert.

  21. #19
    Grünschnabel
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Kannte das Kit schon lange aus UK und der Schweiz.
    Es war nur in DE nicht verfügbar.
    Habe es von einem Händler,der erste Performance Händler in DE.
    Aus dem Saarland.
    Ich war der erste Kunde der es verbaut bekam.

  22. #20
    Grünschnabel
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Ich merke den Unterschied schon sehr.
    Also absolut kein Vergleich zur Serie.
    Geht schon gewaltig.
    Natürlich ganz normal eingetragen und um sicher zu gehen auch der Versicherung
    gemeldet.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •