Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 115

Thema: Welche Batterie???

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    2
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Welche Batterie???

    Hallo,
    bei beinen ST BJ.01/96 ist die (erste) Batterie am Ende...ne Originale möchte ich mir eigentlich nicht kaufen - da die sicher total überteuert ist. Habe nun mal bei ATU angerufen, da hat man mir gesagt, dass in den Focus eine "stärkere" Batterie rein muss, daher gibt es (von ATU) nur die VARTA, die ARKTIS (günstigere Marke) könne man nicht nehmen, da gäbe es nichts.
    Stimmt das?
    Was für ne Batterie muss ich mir denn besorgen?

  2. #2
    Möchtegern Avatar von HAGEMT1KU
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    Lingen (Ems)
    Beiträge
    258
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    *LOL* nach 16 Jahren kann so ne Batterie schon mal am Ende sein....
    - RS 500 Downpipe - FOX MSD Rohr - ESD umgebaut - H&R 25mm Federn - H&R 20mm Spurplatten VA/HA -ECU Spacer - K&N Luffi - LED (innen/Kennz.) - Dreamscience DSCI <--- SOLD

  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    2
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    uuuups....so ein Käse...da ist mir aber ein böser Faux pas unterlaufen Natürlich sollte es Baujahr 2006 !!!!! heißen...das gute Stück ist also "erst" 6 Jahre alt

  4. #4
    Lehrling Avatar von kruemel112
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    126
    Bedanken
    4
    4 Danke in 3 Beiträgen
    Steh gerade vor der gleichen Frage, also bei mir ist Orginal ne 60Ah drin.

  5. #5
    Lehrling Avatar von Black BeaST
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Nürnberg / Boxdorf
    Beiträge
    107
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Zitat Zitat von tabiri Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bei beinen ST BJ.01/96 ist die (erste) Batterie am Ende...ne Originale möchte ich mir eigentlich nicht kaufen - da die sicher total überteuert ist. Habe nun mal bei ATU angerufen, da hat man mir gesagt, dass in den Focus eine "stärkere" Batterie rein muss, daher gibt es (von ATU) nur die VARTA, die ARKTIS (günstigere Marke) könne man nicht nehmen, da gäbe es nichts.
    Stimmt das?
    Was für ne Batterie muss ich mir denn besorgen?
    Also das ist ja mal totaler Schwachsinn von ATU...wie gewohnt.
    Es muss keine stärkere Batterie rein, eine 60Ah reicht völlig aus - so viel Komfortfunktionen oder einen 3,6l Motor hat unser ST auch nicht.

    Schau doch mal hier bei ATU http://www.atu.de/online-shop/batter...atterien-5723/
    und man sieht, dass es sogar eine 72Ah Batterie von Arktis gibt
    Trotzdem sind die da überteuert.
    Ich werde mir dort eine Batterie kaufen http://www.autoteile-kupka.de/epages.../Car1/Batterie
    Die CAR1 Batterien sind mit Batterien von Banner zu vergleichen, somit TOP und günstiger als der ATU Krams.
    Ich hole sie aber selber ab, dann gibs noch 10% ADAC Rabatt

  6. #6
    Wahnsinniger Avatar von harm
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.815
    Bedanken
    6
    128 Danke in 100 Beiträgen
    Ich hab die Originalbatterie nach nur gut 3 Jahren ersetzen müssen (ebenfalls 2006er), hab ne passende Banner PowerBull mit etwas höherer Kapazität (72Ah) genommen, macht sich super.

    Die angesprochene Kapazität hat übrigens keinen Einfluss auf das Startverhalten oder sonstwas, sie ist (übertragen gesprochen) einfach nur ein "größerer Tank". Gerade wenn man ne Weile viel Kurzstrecke fährt ist ne Batterie mit größerer Kapazität vorteilhaft.

    Der ST-Anlasser hat 1,4 kW, bei 12V entspricht das 117 Ampere. Mit einer 60Ah-Batterie kann man also rein rechnerisch etwa 31 Minuten orgeln bis die Batterie von 100% auf Kernschrott leeregenuckelt wurde - bei einer 72Ah-Batterie sind es schon 37 Minuten.
    Diese Extrareserve ist relevant wenn man viel Kurzstrecke fährt, gerade im Winter, und die Batterie eben im Alltag kaum so stark geladen wie geleert wird. Wenn du natürlich eher Langstrecke fährst reicht die kleine Batterie völlig aus, weil du einfach nie die Reserve brauchst.

  7. #7
    Liebhaber
    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    668
    Bedanken
    16
    18 Danke in 16 Beiträgen
    Jo da hat ATU wiederma kagge gelabbert um dir ne teurere zu verkaufen denk ich mal

  8. #8
    Grünschnabel Avatar von McEric
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Bedanken
    3
    5 Danke in 3 Beiträgen
    Ich hab letzten Winter auch meine orginale Batterie austauschen müssen und bin auch zu ATU
    da kam laut deren Rechner auch nur die Varta in frage, allerdings aufgrund der Bauart von diesen Batterien also nicht die Maße o.Ä.

  9. #9
    Möchtegern Avatar von Mr.Pink
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    467
    Bedanken
    20
    8 Danke in 8 Beiträgen
    Angeblich sollen ja nur die Silver Calcium Batterien verbaut werden, was ich aber nicht glauben kann !

    die Teile Kosten auch richtig Holz... kann das einer bestätigen mit der Silver Calcium !


    and btw. Meine Silver calcium hat jetzt eine spannung von 12,5V anliegen, habe sie die Tage ausgebaut wegen Frost !

    sind die 12,5V Gut ? Ich meine Gehört zu haben das die Silver Calcium mehr spannung haben als übliche Batterien Kenne micht mit dieser Art von Batterie nicht aus, kein plan wie diese behandelt werden ! Es sollte ja auch ein Extra Ladegerät verwendet werden ich habe nur ein Normales.


    Vieleicht kann ja einer was zu dieser Batterie und meinen 12,5V sagen !

  10. #10
    Wahnsinniger Avatar von harm
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.815
    Bedanken
    6
    128 Danke in 100 Beiträgen
    Weltraumbatterien!!


    ....ne Unsinn. Das einzige wo bei Batterien mehr=besser ist ist die Kapazität. Die Ladespannung hängt von der Lichtmaschine ab (und liegt bei knapp 14V), die Ruhespannung liegt bei ner guten, neuen Batterie knapp über 12V.
    Was anderes wäre außerdem scheiße. In nen Diesel kippste ja auch kein Superplus "weils besser ist", genauso verwendest du keine LKW-Batterien "weil 24V ja viel mehr Dampf sind als 12V"

    Batterie ist Batterie, und je nach Portemonnaie kauft man halt eine die größer oder kleiner ist oder von höherer Qualität - oder eben nicht.

  11. #11
    Möchtegern Avatar von Mr.Pink
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    467
    Bedanken
    20
    8 Danke in 8 Beiträgen
    ja dachte ich mir, also ist meine ausgebaut mit 12,5 V noch voll im Saft

  12. #12
    Möchtegern Avatar von Sascha
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    379
    Bedanken
    7
    8 Danke in 5 Beiträgen
    Welche maximale Größe kann man eigentlich verbauen, bezogen auf die Maße?

  13. #13
    Möchtegern Avatar von Sascha
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    379
    Bedanken
    7
    8 Danke in 5 Beiträgen
    Kann mir vielleicht wenigstens jemand sagen, ob 278x175x175 die originale Größe ist?

  14. #14
    Grünschnabel
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    52
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Servus,

    da ich meine Batterie nächste Woche wechseln will und die Vartaseite zur Zeit nicht läuft....

    weiß einer welche Abmessungen die Batterie für einen ST vFL haben darf?

    60Ah ist soweit schon mal auszumachen aus dem Netz...aber Maaße wären nett damit ich mir was passendes bestellen kann....

  15. #15
    Grünschnabel Avatar von Joachim
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Wörth
    Beiträge
    80
    Bedanken
    1
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Hallo,

    das gleiche hab ich hinter mir.
    Bei Bosch hat man mir die BOSCH Silver S5 61Ah 600A verkauft.
    Die ist sogar etwas kürzer als die originale.
    175 x 175 passen aber 278 als Länge ist etwas zu lang.

    Die S5 (S4 ist beim ADAC Test eine der Besten) bekommt man für ca 110.-- Euro

  16. #16
    Grünschnabel Avatar von Thykro
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Ronnenberg
    Beiträge
    67
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Moin,

    kann ich diese:
    http://www.amazon.de/VARTA-Blue-Dyna...sim_sbs_auto_1
    Batterie bedenkenlos kaufen in Hinsicht auf Abmessungen und Kapazität ?

    Hab die scheinbar gleiche Batterie grade im Baumarkt um die Ecke gesehen, da sollte sie aber fast 130€ kosten. Jetzt frage ich mich natürlich wo der enorme Preisunterschied herkommt. (Ja, ok Baumarkt ist jetzt nicht grade KFZ-Teile Discount)

  17. #17
    Wahnsinniger Avatar von blackisch
    Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    2.320
    Bedanken
    12
    95 Danke in 84 Beiträgen
    Durch das smart charge ladesystem von Ford müssen ca Batterien benutzt werden....aber ich glaube es gibt ja keine Blei mehr

  18. Der folgende Benutzer bedankt sich bei blackisch für den nützlichen Beitrag:

    Thykro (26.03.2013)

  19. #18
    Grünschnabel Avatar von Thykro
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Ronnenberg
    Beiträge
    67
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Zitat Zitat von blackisch Beitrag anzeigen
    Durch das smart charge ladesystem von Ford müssen ca Batterien benutzt werden....aber ich glaube es gibt ja keine Blei mehr

    CA Batterien ? also kann man die Blue Dyn nicht nutzen oder wie ?

  20. #19
    Wahnsinniger Avatar von blackisch
    Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    2.320
    Bedanken
    12
    95 Danke in 84 Beiträgen
    ich denke das wird schon ne Ca Batterie sein ? bei Amazon steht ja nicht wirkliches dabei

  21. #20
    Grünschnabel Avatar von Thykro
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Ronnenberg
    Beiträge
    67
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Habe sie jetzt mal bestellt, zusammen mit frischem 0W-40 (die neue Saison beginnt ja am Montag).
    Wenn sie da ist werde ich mal schreiben ob das ne CA Batterie ist weil der Preis ist ja dann schon heiß.
    Wenn nicht muss der arme DHL Mann halt 2x schleppen.

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •