Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Krächzen/Poltern Vorderachse nach Domlagertausch

  1. #41
    Möchtegern Avatar von Darkrayn
    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    295
    Bedanken
    17
    11 Danke in 10 Beiträgen
    Da mir das Poltern keine Ruhe gelassen hat, habe ich mir Domlager + Wälzlager bestellt sowie die Stabistangen. Habe gestern alles eingebaut und das Poltern ist immer noch da .

    Die Wälzlager passen bei dem Weitec Fahrwerk nicht. Hatte die Alten sauber gemacht und alles gut eingefettet, hat kein Erfolg gebracht. Denke solangsam es liegt wirklich am Fahrwerk und ich werde um ein Fahrwerkstausch nicht drum rum kommen.

  2. #42
    Lehrling
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    174
    Bedanken
    1
    8 Danke in 8 Beiträgen
    Querlenker auch schon neu?

    Wir hatten nun den Spaß am Yeti meiner Holden.
    Keine 100.000 Kilometer. Im Geschwindigkeitsbereich um 110 (+/-2km/h) gab es Vibrationen.
    Zudem ein gaaanz dezentes "Klacken" bei leichten Bodenwellen oder abgesenkten Bordsteinen.
    Die Werkte hat zwei Mal die Reifen gewuchtet, zuletzt dann vorgeschlagen die hinteren Gummis der QL zu tauschen obwohl sie nicht defekt aussahen - war eher so "ins Blaue raten" (auf deren Kosten).
    Jetzt herrscht Ruhe.

  3. #43
    Möchtegern Avatar von Darkrayn
    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    295
    Bedanken
    17
    11 Danke in 10 Beiträgen
    Nein die sind noch nie neu. Das wäre eine Idee . Ist das viel Arbeit diese zu tauschen?

  4. #44
    Lehrling
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    174
    Bedanken
    1
    8 Danke in 8 Beiträgen
    So 'ne Blinddarm OP ist jetzt auch kein Hexenwerk. Man muss halt wissen was raus darf und was nicht

    Als ich meine QL wechseln wollte hatte ich keinen Bock mehr ohne Bühne.
    Hab's dann machen lassen.
    Im Grunde sind es pro Seite nur ein paar Schrauben, bisschen Hebeln, fertig.
    Ein Stoßdämpfertausch ist fummeliger, aber auch da taten mir die Knie und der Rücken weh...

  5. Der folgende Benutzer bedankt sich bei DerGast für den nützlichen Beitrag:

    Darkrayn (23.05.2016)

  6. #45
    Möchtegern Avatar von Darkrayn
    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    295
    Bedanken
    17
    11 Danke in 10 Beiträgen
    Ok. Dann werde ich mal mein Glück versuchen. Denke werde dann aber gleich verstärkte einbauen.
    Danke Dir

  7. #46
    Lehrling Avatar von apNOe
    Registriert seit
    12.07.2013
    Ort
    Region Northeim
    Beiträge
    146
    Bedanken
    26
    11 Danke in 10 Beiträgen
    Ich habe beide vorderen ql wegen beschriebenen Symptomen getauscht, hat nix gebracht.
    Habe weil alles neu, einen Beitrag gelesen wo von einer gelockerten federbeibasis die Rede war, für in meinem Fall plausibelste Lösung erachtet.
    Nun poltert es hält nen bissl, TÜV auch gesagt, konnten aber auch 0 Spiel feststellen, alles okay also...
    Es verwirren uns nicht die Dinge die wir nicht wissen, sondern die, die wir wissen, und die nicht so sind.

  8. #47
    Grünschnabel Avatar von Vespaone
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    Alsdorf
    Beiträge
    20
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Poltern Vorderachse

    Guten Morgen hat eigentlich einer den Fehler an der Vorderachse gefunden warum das so Poltert. Habe Federn Dämpfer Domlager Tragegelenke und Antriebswelle rechts getaucht
    aber immer noch das poltern meine Werkstadt weiß auch nicht was es sein soll .......

  9. #48
    Wahnsinniger Avatar von harm
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.784
    Bedanken
    6
    121 Danke in 93 Beiträgen
    Stabigummis und Koppelstangen sind die mit Abstand billigsten Bauteile und üblicherweise die ersten Kandidaten bei Poltergeräuschen. Die sollte man auf ner Rüttelbühne prüfen oder einfach prophylaktisch direkt tauschen.
    Sind ja auch die einzigen Bauteile die du noch nicht getauscht hast, hast ja direkt mit den teuersten Sachen angefangen.

  10. #49
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.388
    Bedanken
    87
    189 Danke in 174 Beiträgen
    Ich würde da vielleicht noch das Motor Lager ins Spiel bringen wollen , hatte einer von uns schon mal gehabt das hat sich echt übel angehört .
    Er ist auch auf eine Rüttelplatte gefahren und da wurde das ML als Übeltäter lokalisiert , wir dachten vorher auch an Stoßdämpfer und die üblichen verdächtigen .
    Geändert von st dave (09.11.2018 um 12:47 Uhr)

  11. #50
    Möchtegern Avatar von Black Projekt
    Registriert seit
    21.10.2016
    Ort
    RH-WD
    Beiträge
    250
    Bedanken
    0
    12 Danke in 12 Beiträgen
    Wo es hier auch um Domlager geht....
    Gib es beim Focus Domlager mit unterschiedlichen Durchmessern der Federaufnahme? Meine Gewindefedern waren etwas zu klein für die Domlager.
    Mrs Black & Mr White

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •