Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: ST Mk2 Getriebeschaden - welches Getriebe passt?

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    18.08.2016
    Beiträge
    2
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    ST Mk2 Getriebeschaden - welches Getriebe passt?

    Hallo zusammen,

    mein ST hat leider - obwohl nie gechippt - völlig überraschend einen Getriebeschaden erlitten. Ein Neugetriebe kostet mit Einbau um die 4000€, bei einem Fahrzeugwert von +-6000€ nicht wirklich wirtschaftlich.

    Gebrauchtgetriebe gibt es zum Glück für erträgliches Geld und mein freundlicher Fordhändler baut es mir sogar ein.

    Jetzt habe ich schon bei 2 gewerblichen Anbietern angefragt, die je ein ST-Getriebe angeboten haben, nur um jedes mal im Nachhinein gesagt zu bekommen, dass das Getriebe doch schon zwischenverkauft worden sei.

    Momentan bleibt mir daher nur, irgendwo ein Getriebe selbst von privat zu holen. Die Frage, die sich mir stellt - welches Getriebe passt? Der Ford-Händler konnte mir sagen, dass von 10/2005 bis 01/2008 das baugleiche Getriebe verbaut worden ist (meiner ist Bj. 2007). Weiß jemand genaueres darüber, was ab 01/2008 geändert wurde und vor allem, ob solch ein neueres Getriebe nicht doch passt? Das konnte Ford mir leider nicht sagen. Es kann ja sein, es wurden nur Synchornringe o.Ä. überarbeitet, aber alle Befestigungspunkte und Anschlüsse für Getriebeeingang/-ausgang passen. Das würde die Suche etwas erleichtern.

    Sehr schade, war bis dato top zufrieden mit dem Auto.

    Grüße
    Sebastian

  2. #2
    Lehrling Avatar von Archie
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    180
    Bedanken
    20
    5 Danke in 4 Beiträgen
    Wäre eine Reparatur nicht auch noch eine mögliche Alternative oder zu teuer?
    ST- Fahrer sind Menschen wie du und ich, nur viel schneller.

    Oder

    Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

  3. #3
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.364
    Bedanken
    85
    181 Danke in 166 Beiträgen
    Es handelt sich bei uns um das M66 Getriebe .

    @Archie , Getriebe zu reparieren lohnt meist nicht bei den Ersatzteil preisen .

    Bei meinem Getriebe von 2008 wollten die von Ford für die 5-6 Gang Welle die bei mir defekt war 1400€ haben .

    Da habe ich mir dann doch lieber ein Austausch Getriebe für 500€ besorgt .

  4. #4
    Grünschnabel
    Registriert seit
    18.08.2016
    Beiträge
    2
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Genau, haben mir 2 Werkstätten unabhängig voneinander auch gesagt, dass sich reparieren bei Ersatzgetriebepreisen von 500 bis 700€ nicht lohnt.

    Zudem musste ich mit dem Auto noch einige km fahren und das hat dem Getriebe akustisch nicht gut getan, also man müsste vermutlich ein paar Sachen neu machen.

    Die Frage ist halt, passt ein Getriebe jünger als 2008 bei einem Bj. 2006/07 ST und umgekehrt oder funktioniert das aus irgendwelchen Gründen nicht. Ich vermute es geht, aber vermuten ist doof, wenn's dann hinterher doch nicht passt...

  5. #5
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.364
    Bedanken
    85
    181 Danke in 166 Beiträgen
    Alle M66 Getriebe passen in den ST egal was für ein Baujahr .
    Aber Versuch nach Möglichkeit eins zu bekommen ab 2007 , das 2006er Getriebe macht eher mal Probleme

  6. #6
    Lehrling Avatar von Archie
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    180
    Bedanken
    20
    5 Danke in 4 Beiträgen
    Schau mal auf diese Seite: http://www.fordfan.de/fordcars/model...450/index.html

    Wenn Du zurückgehst in die Übersicht, dann findest Du dort auch den ST Vorfacedlift, den RS und den RS 500. Bis auf kleine Unterschiede beim Rückwärtsgang und beim Durchmesser der Kupplung scheinen die Werte identisch zu sein. Vermutlich wurden die Werte beim Facelift gerundet.
    Wenn die Angaben stimmen, haben der RS und RS 500 einen anders übersetzten 1. Gang und den gleichen Kupplungsdurchmesser wie der ST Facelift (240 mm), das Vorfacelift angeblich nur 228 mm. Für die Richtigkeit gibt es aber leider keine Garantie.
    ST- Fahrer sind Menschen wie du und ich, nur viel schneller.

    Oder

    Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

  7. #7
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.03.2015
    Beiträge
    11
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen

    alle M66 Getriebe von Ford und Volvo.

    Hallo,

    es passen alle M66 Getriebe von Ford und Volvo. Das ist kein Problem, Autotyp von dem es stammt ist egal. Denn das Ding ist aus dem Volvo Standardbaukasten. Auch der Ford C-Max gibts mit M66, falls Du unbedingt eins von Ford haben willst. Die sind jetzt nicht mehr so teuer in der Bucht. So ab 600 Euro. Das Getriebe selbst ist richtig schwer und man macht das besser zu zweit. Zumindest habe ich das so gemacht.

  8. #8
    Lehrling Avatar von m-arcus
    Registriert seit
    17.05.2015
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    107
    Bedanken
    9
    3 Danke in 3 Beiträgen
    hat nicht mal wer gesagt das das RS Getriebe passt nicht weil die Verzahnung der Antriebswellen anders wie der ST Wellen ist?

  9. #9
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.03.2015
    Beiträge
    11
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Nö, soviel ich weiss sind Antriebswellen und Getriebe gleich. Der Motor beim RS wurde leistungsgesteigert und der RS hat ne verbesserte Vorderachse. Der Rest ist Ford/Volvo Baukasten. In meinen Reparaturhandbuch werden die gleich behandelt.
    Das braucht es auch nicht, denn wenn man sich den Volvo S60 anschaut. Der hat auch mehr Dampf als der ST, ist schwerer und belastet die Komponenten mehr.

    Das was ne Antriebswelle killt ist mit eingeschlagenen Rädern vollgas geben. Das bringt jedes Gelenk um. Und Vollgassbeschleunigen aus dem Stand. Bei getunten Autos mit extrem gesteigerter Motorleistung verdrehen die Antriebswellen in sich selbst, aber reissen nicht ab.

    Bei all den Autos wird aber immer das normale M66 gefahren. Wenn Du mal eins in der Hand hast und das mal mit einem VW vergleichst, dann wirst Du sehen, dass das M66 ein "Panzergetriebe" ist, total schwer und praktisch unkaputtbar. Das M66 ist so eher von der Dimension eines Fiat Ducato Getriebes. ich musste mein Getriebe wechseln und war überrascht über Gewicht und Dimension. Dass das Ding kaputt gegangen ist war übrigens meine eigene Schuld und nicht der Fahrbetrieb. Nach Motorwechsel den Ölstand nicht kontrolliert. Zum Glück hat noch eins bei mir rumgelegen.

  10. #10
    Grünschnabel
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    98
    Bedanken
    0
    12 Danke in 12 Beiträgen
    das RS-Getriebe hat ein zusätzliches Sperrdifferential, daher ist es nicht identisch mit dem ST-Getriebe, und daher passen die Antriebswellen nicht bzw. daher kann man das RS-Getriebe nicht einfach im ST verbauen ... so ist mein Wissensstand bzw. so wird das schon immer den Foren verbreitet

  11. #11
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.03.2015
    Beiträge
    11
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Hallo,

    ja, das ist das Differential. Das hat aber nichts mit dem Getriebeabgang zu tun, sprich mit der Verzahnung an der Antriebswelle. Wir reden doch über den MK II.
    Grundsätzlich ändert sich nicht die Verzahnung des Getriebeausgangs und auch nicht die der Radnabe. Das ist gleich. Das Differential selbst wird ja im Getriebe auf die Abgangswelle montiert.

    Ich weiss nicht was die Foren sagen, aber ich glaube an das Reperaturhandbuch mit dem ich mein Getriebe gewechselt habe. Das ist ein Ausdruck vom ETIS-Unterlagen und kann jeder kaufen.

    Quercheck mit Ebay https://www.ebay.de/itm/Ford-Focus-I...6fB2#vi-ilComp
    Manche sind sogar so dreist und verkaufen C-Max Antriebswellen als RS Antriebswellen. Leute verarschen halt... Ohne Worte.

    Wenn man nur nach Focus RS in Ebay sucht bekommt man die 2l Version. Das ist der Nachfolger und da sind die Antriebswellen natürlich anders. Man kann die Fahrzeugliste durchstöbern. Leider ist das Arbeit und die Listen sind nicht immer vollständig.

    Und, man kann mit etwas Aufwand den ST in einen RS verwandeln. Da muss nicht "Vorne alles neu" gemacht werden. Ist nur zu teuer und man kauft sich dann einen RS oder RS500

    Gruss,

  12. #12
    Lehrling Avatar von m-arcus
    Registriert seit
    17.05.2015
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    107
    Bedanken
    9
    3 Danke in 3 Beiträgen
    du steckst die Antriebswellen ja direkt ins Differential, und ATF Öl hat in dem Getriebe auch nichts zu suchen.

    Ob man jetzt eBay Wellen für 90€ verbaut muss jeder selber wissen. Hier im Forum hat mal einer nen Satz originale neben ebay Wellen gelegt. Fazit, passt zwar aber die ebay Dinger waren um einiges dünner und er hatte mit neuen Wellen mehr Vibrationen wie mit originalen gebrauchten.

    Grüße

  13. #13
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.03.2015
    Beiträge
    11
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Hallo,

    ja ATF gehört nicht rein, sondern Getriebeöl. Danke für den Hinweis. War wohl abwesend. Und man sollte immer offiziellen OEM Hersteller Standard kaufen, also kein China-Schrott. Das läßt sich allerdings nicht am Preis festmachen. Auch sind nicht alle Produkte aus der Bucht automatisch Schrott, Müll oder Plagiate. Wie gesagt, die Prozedur diente nur einen möglichst einfachen Einstieg in die Suche nach den Teilen zu bekommen. Dazu bekommt man eine grobe Preisvorstellung. Aber wer nur nach dem billigsten Preis geht kann gefährlich leben. So einfach ist das nicht. Das stimmt.
    Und ich habe auch nicht gesagt man soll die Teile im Link kaufen. Ich habe gesagt, das dient zum Einstieg in die Suche. Daher sind auch die Suchbegriffe für die Bucht drin. Aber es gibt natürlich auch Leute die das gerne mal misverstehen wollen.

    Oftmals werden auch Lagerüberbestände in OEM Qualität abverkauft. Danach sucht man. Wenn man so ein Angebot findet ist es ok. Aus meiner Sicht ist es nur dann ok.

    Man kann auch nicht einfach sagen, ich kaufe beim Händler und alles ist ok. Es gibt freie Händler, deren Beschaffungsquellen auch nicht immer ganz klar sind. Das geht quer durch die Bank und ist ein bekannter alter Hut.

    Wie gesagt, man muss das schon _alles_ selbst machen. Und jeder verantwortet sein Handeln auch _selbst_ ! Mit etwas Erfahrung bekommt man auch raus welche Hersteller Zulieferer von Ford sind und identische Teile aus Produktionsüberständen im freien Markt verkaufen. Wer das nicht weiss, sollte überlegen ob er vielleicht das für Ihn dann bestehende Risiko vermeidet und zu Orginalteilen greift.

    Forenbeiträge sind keine Vollkaskoversicherung. Ich kann Dir da nur vollständig zustimmen.

    Nochmal danke für die Hinweise, ich hoffe das ist jetzt klar.

  14. #14
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.03.2015
    Beiträge
    11
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Blinzeln

    Hallo,

    ich glaube Deine Antwort war für den Antriebswellen Beitrag gedacht: http://www.ford-st-forum.com/forum/s...236#post531236
    Da gehören wohl die letzten 2 Beiträge besser hin. Meine Antwort bezieht sich auch darauf und ich habe gleich mitgezogen Bin also auch nicht besser. Sorry an die Beitragsleser an dieser Stelle! Ich gelobe Besserung.

    Die Frage in diesem Beitrag war, ob man ein ST-Getriebe günstiger haben kann. Da ist die Antwort bereits gegeben. Der einzige "Fremdhersteller" wäre Volvo. Daher ist es auch egal, ob man ein gebrauchtes Getriebe in der Bucht kaufen würde. Da zählt nur die Seriosität des Anbieters selbst, d.h. ob die Angaben stimmen.

    Und wer baut schon ein RS-Getriebe in einen ST? Wenn da RS draufsteht ist alles dreimal so teuer -> irrelevant. Ich glaube auch, dass sollte man eine Sperre wünschen wohl eher das ST Getriebe mit einer Drexler Sperre oder Quaifi Sperre selbst nach rüstet. Das ist aber ein anderes Thema und auch nicht billig! Alles deutlich 4-stellig.
    Und wenn das Getriebe kaputt ist sind in der Regel die Antriebswellen heil. Daher braucht es hier auch keine Diskussion zu Antriebswellen.

    Ich hoffe damit sind wir wieder im Getriebethread.

    Danke an alle und viele Grüsse,
    Geändert von slxx (08.06.2018 um 11:48 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •