Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Focus RS Turbolader eintragen

  1. #1
    Grünschnabel Avatar von _focusrst_
    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    18
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Focus RS Turbolader eintragen

    Schönen guten Abend,
    Gibt es hier jemanden der beim ST einen RS Lader eingetragen bekommen hat?
    Hab mir eben einen RS Lader gekauft und möchte den spätestens über den Winterschlaf einbauen und dann im Frühling mit dem Lader abstimmen (nicht mit RS Software) und eintragen lassen. Vielleicht hat hier jemand einen Tipp für mich wer so etwas einträgt. Werde sonst mal bei den bekannten Ford Tunern nachfragen.

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe,
    Gruß
    Bilstein Gewindefahrwerk
    Team Dynamics Pro Race 1.2 18Zoll
    Mongoose ab Turbo
    200 Zellen Kat
    HG Motorsport LLK
    K&N 57i Gen 2 inkl. Dry Charger
    Dreamscience Stratage
    m
    RS Kupplung
    RS Zylinderkopfdichtung
    Block Mod
    und vieles vieles mehr....




  2. #2
    Grünschnabel
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    98
    Bedanken
    0
    12 Danke in 12 Beiträgen
    und dann im Frühling mit dem Lader abstimmen (nicht mit RS Software) und eintragen lassen.
    aber das ist dann auch ohne Gutachten und nicht eingetragen? Warum muss dann der Turbo eingetragen sein? Ein Turbolader kann am schwersten kontrolliert werden, auch wenn er den unterschied macht muss er wohl als letztes oder gar nicht eingetragen werden ...für den RS-Turbolader gibt es kein Gutachten oder eine Freigabe (in anderen Modellen), du wirst ihn normalerweise nicht mit normalen Mitteln eingetragen bekommen.

    Wichtig wäre zB. die Abgasanlage, Katalysator, Luftfilter, Ladeluftkühler ...

  3. #3
    Grünschnabel Avatar von _focusrst_
    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    18
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Mir geht es hauptsächlich darum das die Leistungssteigerung eingetragen werden muss. Ob der Turbolader selber eingetragen werden muss weiß ich nicht aber ich bin eben davon ausgegangen. Das es keine Gutachten oder Freigaben zum Turbolader gibt habe ich mir schon fast gedacht...
    Die verbauten Teile wie zb. Auspuffanlage, LLk und Ansaugung sind eingetragen. Und um das Gewissen zu beruhigen hätte ich gerne die wirkliche Leistung eingetragen.
    Vielen Dank schonmal für deine Antwort!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Ein ST Fahrer
    Bilstein Gewindefahrwerk
    Team Dynamics Pro Race 1.2 18Zoll
    Mongoose ab Turbo
    200 Zellen Kat
    HG Motorsport LLK
    K&N 57i Gen 2 inkl. Dry Charger
    Dreamscience Stratage
    m
    RS Kupplung
    RS Zylinderkopfdichtung
    Block Mod
    und vieles vieles mehr....




Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •