Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Felgen-Spurplatten kombi und Bluefin stage 1/ Offene ansaugung

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    12
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Felgen-Spurplatten kombi und Bluefin stage 1/ Offene ansaugung

    Abend, habe nen Schönen ST Mk2 mit erst 40TKM Erworben aus 1. Hand und wollte für den Sommer noch zusätzlich neue Felgen Kaufen.
    Die Auswahl fiel auf die Keskin KT20 Black mit 8.5 x 19 - ET 45.0 vorn/hinten. Wollte eigentlich die Bola CSR aber die Gibts ja nich hier mit Gutachten oder weißda einer mehr?
    Nun die Fragen,
    welche Spurplatten würden Passen bei ET45 auf dem Mk2 ?
    In der ABE der Felgen (http://gutachten.bmf-application.com...1N-2-3-001.pdf) steht drin Spurverbreiterung innerhalb 2%, was heißt das ? von der Kompletten Achslänge max. 2% auf beiden Seiten oder Insgesamt nur 2% Zusammengerechnet ?

    Und

    Das Auto hat seit Ungefähr 10TKM Bluefin Stage 1, da die Kupplung ja Etwas Schwach auf der Brust ist vom ST, hält die Serienkupplung das auf dauer aus oder ?
    Zusätzlich wurde ein gekürztes K57i kit mit Pilsspritzschutz vom Vorbesitzer verbaut. Kann ich das Drin lassen oder muss ich da bedenken haben in sachen motorhaltbarkeit und leistung?

    Danke euch im Vorraus.
    Geändert von l4dgtal4d (19.03.2019 um 09:40 Uhr)

  2. #2
    Wahnsinniger Avatar von harm
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.797
    Bedanken
    6
    125 Danke in 97 Beiträgen
    Zitat Zitat von l4dgtal4d Beitrag anzeigen
    In der ABE der Felgen (http://gutachten.bmf-application.com...1N-2-3-001.pdf) steht drin Spurverbreiterung innerhalb 2%, was heißt das ? von der Kompletten Achslänge max. 2% auf beiden Seiten oder Insgesamt nur 2% Zusammengerechnet ?

    Das bezieht sich auf die Spurweite der Achse. Wenn das jetzt zB 1800 mm sind (keine Ahnung was der Focus tatsächlich hat), so wären maximal 36 mm an der Achse, also 18 mm pro Spurplatte, erlaubt.

    /Im Gesamtschnitt der Erfahrungen hält die Kupplung ne Stage 1 ziemlich gut aus, abhängig natürlich immer vom persönlichen Fahrstil.
    Geändert von harm (19.03.2019 um 12:57 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •