Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: ST hat keine richtige Leistung und sehr hohen verbrauch. Wer hat Rat?

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    16.02.2019
    Beiträge
    8
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    ST hat keine richtige Leistung und sehr hohen verbrauch. Wer hat Rat?

    Hallo Jungs und Mädels.
    Mein ST läuft wie am Gummiband und hat mal mehr und mal weniger Vortrieb.
    Er hat kein starkes rucken oder so , aber man merkt dann der will aber nicht kann. Keine Fehler im Speicher MKL ist aus.
    Dazu kommt das der Tank nach 150km halb leer ist, dass ist hart. Im stand merke ich gan leichten unrunden Leerlauf.
    Als info , habe ihn mit Kopfschaden gekauft und nun wieder Repariert. Bin selber vom Fach aber nicht Spziell Ford.
    Ich weiss also nicht wie der Motor vor dem Schaden lief, ich vermute das der Wagen beim vorbesitzer schon die eine oder andere Macke hatte. War so ein komischer Kerl.
    Kerzen und so kleinkram ist natürlich kein . Der Kraftstoffdrucksensor wurde mir kurz nach der Reparatur angezeigt und ist bereits neu.

    Zurzeit habe ich die Zündspulen in verdacht, aber sonst gerade kein richtige idee. Da ich ja quasie einen rund um schlag bereits gemacht habe.

    Sonst ist es eine echt coole Kiste

  2. #2
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    80
    Bedanken
    7
    0 Danke in 0 Beiträgen
    bin jetzt kein profi aber Check mal deine Lambdasonden.
    Zündkerzen sind "kein"? neu?

    das kann so viel sein, hoffen wir dass du das problem findest.

  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    16.02.2019
    Beiträge
    8
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Zitat Zitat von Dormen Beitrag anzeigen
    bin jetzt kein profi aber Check mal deine Lambdasonden.
    Zündkerzen sind "kein"? neu?

    das kann so viel sein, hoffen wir dass du das problem findest.
    Denke eher nicht das es die Sonden sind. Komisch ist eben das die MKL nicht angeht. Muss als was sein , was nicht Diagnosefähig ist.

    Ach ja , ist es eigentlich normal das der St beim starten immer kurz auf knapp 2000 touren geht und dann ins standgas fällt?
    Kommt mir komisch vor und gesund ist das im kalten doch eigentlich auch nicht.

  4. #4
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.503
    Bedanken
    93
    208 Danke in 192 Beiträgen
    Zitat Zitat von MaDa81 Beitrag anzeigen
    ist es eigentlich normal das der St beim starten immer kurz auf knapp 2000 touren geht und dann ins standgas fällt?
    Das ist völlig normal, darüber brauchst Du Dir absolut keine Gedanken machen . Nur wenn er das nicht mehr macht ist was nicht in Ordnung .

  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    16.02.2019
    Beiträge
    8
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Zitat Zitat von st dave Beitrag anzeigen
    Das ist völlig normal, darüber brauchst Du Dir absolut keine Gedanken machen . Nur wenn er das nicht mehr macht ist was nicht in Ordnung .
    OK dank dir. Aber was Verschleiß angeht ist das eher ungünstig gelöst. Die Nocken sind recht trocken und gerade wenn es kalt ist fehlt es doch an Öl im Kopf. Naja keine Ahnung was die sich dabei gedacht haben.

    Für mein anderes Problem hast du keine Idee?

  6. #6
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    80
    Bedanken
    7
    0 Danke in 0 Beiträgen
    also trocken kann ich nicht behaupten, hab die mein kopf letzten september runter gemacht und die wellen raus, da ist alles ölig.
    Die hohe drehzahl soll wahrscheinlich dazu dienen dass der motor auf ne gewisse temperatur kommt und die kühl und öl kreisläufe in gang kommen.

  7. #7
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.503
    Bedanken
    93
    208 Danke in 192 Beiträgen
    So weit ich weiß hat das den Effekt das sich in den Brennräumen abgesetztes Kondenswasser so schnell wie möglich in Luft auflösen soll .

    @ MaDa , nein leider nicht .

  8. #8
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    80
    Bedanken
    7
    0 Danke in 0 Beiträgen
    wie auch immer, bevor meiner nicht auf normaldrehzahl kommt, fahr ich nicht los.

    hast vllt n stecker vergessen oder irgend sensor kaputt? hast du die teile die drin waren verwendet?
    Abgasregelventil?
    Ingernd ein druckschlauch nicht dicht/fest?
    Benzinpumpe prüfen?
    Geändert von Dormen (22.03.2019 um 21:49 Uhr)

  9. #9
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.503
    Bedanken
    93
    208 Danke in 192 Beiträgen
    Unser ST hat kein AGR Ventil Dormen.

  10. #10
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    80
    Bedanken
    7
    0 Danke in 0 Beiträgen
    nicht? ok dann weis ich das auch fpr die zukunft

  11. #11
    Lehrling Avatar von Thoralf
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    21279
    Beiträge
    138
    Bedanken
    0
    10 Danke in 10 Beiträgen
    Zitat Zitat von st dave Beitrag anzeigen
    Das ist völlig normal, darüber brauchst Du Dir absolut keine Gedanken machen . Nur wenn er das nicht mehr macht ist was nicht in Ordnung .
    weist du den zufällig was das ist? meiner macht das seit 160.000 nämlich wenn er lust und laune hat.(kenn einige die das so sporadisch machen, sind aber alle ratlos) Bis dato konnt mir noch keiner nen hinweis geben, da er keine Fehler schmeißt und an bluefin liegts auch nicht.

    Und das Hochturen beim Kaltstart ist die Kat Vorheizung (damalige Abgaswerte), aber wie ich auf 200celler gewechselt hab kamen auch Lamda 1 neu.


    Zu dem hohen verbrauch und fehlende Leistung...….das was du getauscht hast , hätte ich auch in verdacht....Spulen kann man ruhig mal tauschen. Kosten nicht mehr die Welt.

    Eigentlich fällt mir spontan nur noch die Lamdas ein. Oder Kat wenn der fritte is…(ka ob`s stimmt, rate nur )

    Was vorher an der Ansaugung geändert? neuer LMM oder MAF/ MAP Sensor? das könnte eventuell auch noch sein.....gerade der LMM( Speziell bei dem ist es der Fall, das nicht alle Zubehör Sensoren sauber arbeiten, selber schon gehabt) oder MAP/MAF Sensor mach manchmal die Kuriosisten Fehler.

    Grüße
    Geändert von Thoralf (24.03.2019 um 09:49 Uhr)
    2018 Motorrevision......und das ein oder andere noch

  12. #12
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.503
    Bedanken
    93
    208 Danke in 192 Beiträgen
    Zitat Zitat von Thoralf Beitrag anzeigen
    weist du den zufällig was das ist? meiner macht das seit 160.000 nämlich wenn er lust und laune hat.(kenn einige die das so sporadisch machen, sind aber alle ratlos) Bis dato konnt mir noch keiner nen hinweis geben, da er keine Fehler schmeißt und an bluefin liegts auch nicht.
    Was meinst Du genau ?
    Das Deiner in der Kaltstart Phase mal hoch tourt und mal nicht ?

    Bei mir hat das halt mal nicht gemacht wo mein MAP Sensor ausfiel , auch bemerkbar an fehlende Öltemperatur und Motor Druck Anzeige und dauer laufender Motorlüfter , also die typischen Merkmale wenn der MAP Sensor aussetzt bzw kaputt ist .

  13. #13
    Moderator Avatar von Domi87
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    36115 Ehrenberg
    Beiträge
    526
    Bedanken
    13
    46 Danke in 35 Beiträgen
    Der Map Sensor hat aber 2 Kreise.
    1 mal zur Temperaturabfrage (wodurch letzendlich die Öltemperatur errechnet wird / in der Eieruhr)
    und 1 mal zur Ladedruckkontrolle.

    Zündspulen und Lambda würde ich ausschließen, weil diese defintiv Fehler spucken müssten.
    Was viel mit dem ruckeln zu tun hat sind Map Sensor (Ladedrucksensor /unterm rechten Scheinwerfer im Ladedruckschlauch)
    und der Maf Sensor (Luftmassenmesser).

    Wobei der Map Sensor am anfälligsten ist. (Und nicht so kostenintensiv)
    Aber Achtung beim Kauf, ST und RS haben unterschiedliche Werte.

    Am besten wäre eine Fahrt mit einem Diagnose Gerät wo du MAP und MAF aufzeichnen kannst.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •