Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Anembo Ansaugbrücke

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    37
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Anembo Ansaugbrücke

    Moin,
    ich wollte mir eine Anembo Brücke einbauen.

    Muss dann irgendwas umprogrammiert bzw, abgestimmt werden ?????
    oder funzt das so ??

    Ich fahre eine Stage 2

    Danke für die Antwort

  2. #2
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Bedanken
    97
    218 Danke in 202 Beiträgen
    Nö ist kein Problem, fahre ich selbst ohne Einzelbestimmung sondern nur mit Dreamscience ModX.

    Eine Abstimmung wäre natürlich von Vorteil und würde das Potenzial der Anembo Brücke voll ausschöpfen können.
    Geändert von st dave (20.10.2019 um 15:14 Uhr)

  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    37
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Hallo und danke für die Antwort,

    eigentlich müsste doch ein unsauberer Lauf entstehen da doch mehr luft in der brücke ist, und somit das gemisch nicht richtig stimmt, oder sehe ich das falsch?
    was passiert mit dem ladedruck, sinkt der ??

    Danke und gruß

  4. #4
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Bedanken
    97
    218 Danke in 202 Beiträgen
    Nichts dergleichen, alles wie vorher.

    Und warum sollte da mehr Luft drin sein ?

    Dein Fahrzeug saugt ja durch die Brücke nicht mehr Luft an wie vorher , der "Vorteil" der Anembo liegt in den Trichtern, sodass die Luft gleichmäßiger auf die einzelnen Brennkammer verteilt wird.

    Die frage hättest aber nicht nochmals Extra im FocusSt Forum stellen müssen , wobei Mike Dir ja die selbe Antwort gab wie ich .

  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    37
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Naja, der innenraum ist doch größer.
    und wenn die luft optimaler einströmt bzw. schneller passt das immer noch mit den einstellwerten ?

  6. #6
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Bedanken
    97
    218 Danke in 202 Beiträgen
    Also nochmals und zum letzten, Du kannst die Anembo Brücke einbauen ohne Anpassungen vor nehmen zu müssen.

  7. #7
    Lehrling
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    132
    Bedanken
    1
    14 Danke in 14 Beiträgen
    und wenn die luft optimaler einströmt bzw. schneller passt das immer noch mit den einstellwerten ?
    optimaler muss nicht deutlich mehr sein , man muss ja auch nicht wegen einem Sportluftfilter die Software ändern ...

    die Ansaugbrücke ist im ersten Moment ein optisches Highlight im Motorraum, und kein Teil das maßgeblich zur Motorleistung beiträgt?! Was hast du denn schon alles an deinem Motor geändert?

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •