Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: Massive Probleme Focus ST vFL Bitte um Hilfe!

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    126
    Bedanken
    0
    10 Danke in 9 Beiträgen

    Massive Probleme Focus ST vFL Bitte um Hilfe!

    Hallo zusammen,

    ich melde mich mit einem mir sich nicht erschliessendem Problem.

    Sachverhalt:

    Auto lief problemlos, jedoch machte die Batterie langsam schlapp.
    Mein Bruder stellte den Wagen ab und wechelte die Batterie.

    Danach ging nichts mehr lt seiner Aussage.
    Ich bin dann hin gefahren und habe mir das angesehen.

    Zum Problem:
    Zündung geht an, aber beim starten hört man nur ein Klack.. und es stand Servofehler im Kombiinstrument...
    Radio ging auch nicht mehr an...
    Daraufhin habe ich die Sicherungen gecheckt... Sicherung Radio war durch (Unterm Handschuhfach)
    Hauptsicherung 80A im Motorraum war ebenfalls durch...(Servo und Anlasser)
    Beides gewechselt.

    Leider ohne Erfolg... Wagen startet nicht. Batterie bricht auch nicht zusammen. (Überbrücken trotz neuer Batterie ebenfalls probiert)
    Jedoch geht beim starten das Radio aus.. ich weiß aber nicht ob das vorher auch schon so war..

    Dann mit Forscan ausgelesen...
    Zig Fehler wie Theft erkannt etc...

    Erst mal alles gelöscht und noch mal ausgelesen.

    Es gibt Probleme mit den beiden Türsteuergeräten und den Navigationsmodul (Konfiguration nicht abgeschlossen)

    Und Probleme mit der Automatischen Temparaturregelung (ebenfalls Konfiguration nicht abgeschlossen)
    Steuergeräte wurden schon per Forscan resettet auch ohne Erfolg...

    Jetzt stehe ich da und weiß nicht mehr weiter...

    Hat er sich durch die Aktion Steuergeräte zerschossen?
    Ich habe keine Ahnung was da passiert sein soll...

    Ach ja sobald die Batterie angeklemmt ist läuft auch der Motorlüfter ständig...habe das Kabel getrennt damit die Batterie sich nicht leer zieht..

    Ich komme so nicht mehr weiter..

    Meine Vermutung:

    Wegfahrsperre, IC (Kombiintrument) defekt!?
    Anlasser selbst defekt?

    Ich habe keine möglichkeit die Kiste an zu rollen. Ohne zu wissen das der Rest läuft wäre das denke ich keine gute Idee. Steht dann auf der Strasse

    Meine nächste Idee wäre den Anlasser zu brücken um zu schauen ob er überhaupt dreht.

    Hatte schon mal jemand so ein Problem?

    LG Simon
    Focus ST FL

  2. #2
    Lehrling Avatar von Schirscher
    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Unterhaching
    Beiträge
    220
    Bedanken
    19
    37 Danke in 28 Beiträgen
    Hat dein Bruder vielleicht den Kabelstrang vom Sicherungskasten im Motorraum aufgemacht und nicht wieder richtig eingebaut. Dabei passieren gerne solche Geschichten.

  3. #3
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    126
    Bedanken
    0
    10 Danke in 9 Beiträgen
    Hallo,

    nein da war er nicht dran.. Er hat wie gesagt "nur" die Batterie gewechselt...
    Geändert von st dave (15.01.2020 um 06:32 Uhr)
    Focus ST FL

  4. #4
    Grünschnabel Avatar von KapitänST
    Registriert seit
    07.11.2018
    Beiträge
    24
    Bedanken
    4
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Wurde evt. beim einbau der batterie die pole vertauscht?
    weil das könnte die kaputten sicherungen erklären. Möglicherweise hat das steuergerät auch was abbekommen und spuckt nun die wildesten fehler aus.
    "Das muss drücken im Gesicht, sonst taugt das nix!!!"

  5. #5
    Lehrling Avatar von Archie
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    210
    Bedanken
    23
    8 Danke in 7 Beiträgen
    Vielleicht hat Dein Bruder die Batterie auch so eingebaut wie vorher, aber sie selbst hat die Pole anders herum?
    ST- Fahrer sind Menschen wie du und ich, nur viel schneller.

    Oder

    Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

  6. #6
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    126
    Bedanken
    0
    10 Danke in 9 Beiträgen
    Hallo,

    Nein also die Batterie die jetzt drin ist hat die Pole richtig herum. Was da vorher abgelaufen ist kann ich leider nicht sagen.

    Ich weiß nur nicht in welchem Sektor ich suchen sollte.. Wegfahrsperre? Oder Anlasser? Ich weiß nicht was da passiert ist..
    Geändert von st dave (15.01.2020 um 06:32 Uhr)
    Focus ST FL

  7. #7
    Lehrling Avatar von Archie
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    210
    Bedanken
    23
    8 Danke in 7 Beiträgen
    Bei meinem ST war in der letzten Zeit mehrfach die Batterie total entladen, vermutlich weil ein defektes Radio sie "leergesaugt " hat. Zweimal musste ich den ADAC rufen, um den Wagen fremdstarten zu lassen. Das ging nur, nachdem ich das Auto vorher mit dem Schlüssel (per Fernbedienung) zu- und wieder aufgeschlossen habe. Der ADAC- Mitarbeieter meinte, sonst würde die Wegfahrsperre den Zündschlüssel nicht erkennen. Versuche das doch einmal. Viel Glück.
    ST- Fahrer sind Menschen wie du und ich, nur viel schneller.

    Oder

    Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

  8. #8
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    126
    Bedanken
    0
    10 Danke in 9 Beiträgen
    Hi,

    danke für die Antwort aber das habe ich auch schon alles geprüft. Ich denke da ist irgend ein Steuergerät zerschossen
    Was mich nur so stutzig macht wie kann bitte die 80A Hauptsicherung fliegen und die RadioNavi Sicherung ebenfalls!? Und das beim Batteriewechsel...!?

    Ich stehe vor einem Rätsel...
    Ich werde morgen mal versuchen den Luftfilterkasten raus zu bekommen und den Anlasser mal zu brücken... ob der überhaupt zuckt...
    Aber dann bleibt noch das Poblem das der Lüfter Permanent läuft sobald ich die Batterie an klemme.. was hat das denn zu bedeuten?

    Die Kiste hat echt ne Vollmeise...
    Geändert von st dave (15.01.2020 um 06:31 Uhr) Grund: Unnötiges Zitat entfernt
    Focus ST FL

  9. #9
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    126
    Bedanken
    0
    10 Danke in 9 Beiträgen
    Zitat Zitat von simon2k2 Beitrag anzeigen
    Hi,

    danke für die Antwort aber das habe ich auch schon alles geprüft. Ich denke da ist irgend ein Steuergerät zerschossen
    Was mich nur so stutzig macht wie kann bitte die 80A Hauptsicherung fliegen und die RadioNavi Sicherung ebenfalls!? Und das beim Batteriewechsel...!?

    Ich stehe vor einem Rätsel...
    Ich werde morgen mal versuchen den Luftfilterkasten raus zu bekommen und den Anlasser mal zu brücken... ob der überhaupt zuckt...
    Aber dann bleibt noch das Poblem das der Lüfter Permanent läuft sobald ich die Batterie an klemme.. was hat das denn zu bedeuten?

    Die Kiste hat echt ne Vollmeise...

    So ich glaube ich habe den Fehler gefunden!!

    Es ist dieses Teil an dem Batterie plus Kabel...dieses Kästchen was in Isoband eingepackt ist..was ist das?! Einzeln finde ich das nicht...es gibt nur den kompletten Kabelbaum bei Ford..
    Hinter dem Kasten geht das Kabel in den Anlasser...und da kam kein Plus mehr an..wenn ich den Kasten Brücke, dann startet der Wagen wieder! Weiß jemand wo ich das Teil einzeln bekomme? Sieht aus wie ein Widerstand ...ich kenne das Teil aber nicht relativ gut zu sehen unter folgendem link direkt am Plus Pol dieser kleine kasten der angeschraubt wird...

    https://7zap.com/de/catalog/cars/Ford/brand/21/0/Focus%2FFocus%20C-MAX/Focus%2004-08%2FFocus%20C-MAX%2003-07%20(CAP)/Ford/bnNvbWZsKzVvYTI3TnJROTZOcmF2OGdmNmtzRjQ4aWNmR3V1cF hCT0didERPd0IxMllvR3Mwd0NoeDYwQ20veXpxWHpNTG1GU1Ev ZW5mTWVMZDFzeXRqbU40TVRITmlZRHo4YTNEM0ljR0Vsa3EzNk RsbDRvcTFIaXdKUloyWVdUZDVtU1Q5ZmV5cDBOOGxDalptN21v cmovNlJ2cFV6MWJLV29ST01JSGhUejRhcTZ3UitTWDlDeXRYL0 1YRjBsVzIrT01zNm9JaE9VNTZSdjFDZVdqRktyU1FtbW9GUkZI QllNa3FFVm5kRW5MR3hUVXZxODRNRlQrNXBPc0s4Mw==/6bbffde8b5b8077d2d0a5796da6eea3c:c5b03b6dd0cf8d83f 2de4d10490d75dd/manufacturer/1.1659-%3E3.16047/4.70068


    Geändert von simon2k2 (14.01.2020 um 19:32 Uhr)
    Focus ST FL

  10. #10
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.607
    Bedanken
    99
    227 Danke in 210 Beiträgen
    Das Teil das Du beschreibst und was man in folgenden Link sieht ist das Batterie Management System.

    https://ford.7zap.com/de/car/50/7.31...1586602#10C679

    Dein Link funktioniert übrigens nicht.

    Das Teil bekommt man wie Du ja selbst schon entdeckt hast nur zusammen mit Kabel für gute 100€.

    Öffne doch mal den Kasten und schau mal rein, vielleicht ist da ja auch bloß eine Sicherung drin bzw eine Lötstelle oder so defekt.
    Geändert von st dave (14.01.2020 um 22:13 Uhr)

  11. #11
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    126
    Bedanken
    0
    10 Danke in 9 Beiträgen
    Ich bin mir nicht sicher aber ich meine das Batteriemanagement ist immer am Masse pol...der Kasten der defekt ist hängt am Plus pol..also in der Zeichnung am oberen Kabel.

    Das Kabel geht gerade Wegs zum anlasser...das Kabel für das Batteriemanagement macht doch an der Lima mehr Sinn oder? Und das ist ein anderer strang

    In deinem Link steht unter Anwendung folgendes:

    von 07.12.2009, nach 29.07.2011, Focus 2008-, Style ECO 99 SIP
    von 07.12.2009, nach 29.07.2011, Focus 2008-, Style Eco
    von 07.12.2009, nach 29.07.2011, Focus 2008-, Econetic SIP

    Der ST ist von 2006..._das hätte ich dabei schreiben sollen.
    Unter dem BJ sehe ich das Teil nicht Mal in der Zeichnung
    Geändert von st dave (15.01.2020 um 06:30 Uhr) Grund: Unnötiges Zitat entfernt
    Focus ST FL

  12. #12
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.607
    Bedanken
    99
    227 Danke in 210 Beiträgen
    Ok, ich bin vom FL ausgegangen weil bei Dir unten ST FL steht.

    Gut dann ist es die Seite bzw der Link dazu,

    https://ford.7zap.com/de/car/43/4.13.../70068/#14A099

    P.s. Wenn Du direkt auf eine Frage oder Beitrag vom Vorgänger schreibst brauchst Du den davor geschriebenen Text nicht immer zu zitieren
    Geändert von st dave (15.01.2020 um 13:49 Uhr)

  13. #13
    Wahnsinniger Avatar von BadFocus
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    SHG
    Beiträge
    2.548
    Bedanken
    21
    119 Danke in 105 Beiträgen
    ihr redet von diesem Teil ?



    ich würd das eher als (Schmelz) Sicherung ansehen.

    Dafür würd sprechen, das der beim Brücken auch funktioniert

  14. #14
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    126
    Bedanken
    0
    10 Danke in 9 Beiträgen
    Genau das ist die Sicherung...
    Ich habe eine neue Sicherung eben eingebaut.
    Wagen läuft wieder..

    Aber der Lüfter läuft immer noch ständig...
    Da bin ich leider noch nicht weiter..
    Hat da jemand noch eine Idee?
    Geändert von st dave (17.01.2020 um 18:29 Uhr) Grund: Unnötiges zitieren entfernt
    Focus ST FL

  15. #15
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.607
    Bedanken
    99
    227 Danke in 210 Beiträgen
    Evtl MAP verschmutzt oder gar defekt.

    Achte mal auf Deine Öltemperatur und Deine Öldruck Anzeige, meist zeigen die auch nichts mehr an wenn der MAP defekt ist.

    Der Sensor sitzt im Druckrohr vom LLK zur Drosselklappe.

  16. #16
    Lehrling Avatar von Archie
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    210
    Bedanken
    23
    8 Danke in 7 Beiträgen
    Zitat Zitat von simon2k2 Beitrag anzeigen

    Aber der Lüfter läuft immer noch ständig...
    Da bin ich leider noch nicht weiter..
    Hat da jemand noch eine Idee?

    Hat Dein Focus eine Klimaanlage? Wenn ja und der Kompressor eingeschaltet ist, läuft immer auch automatisch ein Lüfter. Das wäre die einfachste Erklärung und vielleicht hast Du ja noch nicht daran gedacht.
    ST- Fahrer sind Menschen wie du und ich, nur viel schneller.

    Oder

    Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

  17. #17
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    126
    Bedanken
    0
    10 Danke in 9 Beiträgen
    Hi ja der hat Klima aber die ist aus...
    Ich weiß auch langsam nicht mehr weiter. Die 80a hauptsicherung ist eben beim laufen wieder geflogen!

    Wo kommt dieser Stom her der die Sicherung fliegen lässt...
    Kann ja eigentlich nur der Anlasser sein der eine zu hohe Stromaufnahme generiert.,
    Geändert von st dave (18.01.2020 um 16:46 Uhr) Grund: Nochmals die bitte Unnötiges zitieren zu unterlassen, Danke.
    Focus ST FL

  18. #18
    Wahnsinniger Avatar von Da_ST_Fahrer
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Im schonen Alpenvorland, am Staffelsee
    Beiträge
    1.767
    Bedanken
    15
    68 Danke in 34 Beiträgen
    Anlasser ist mit einer 1000A Schmelzsicherung abgesichert in dem Teil von dem Bild oben.
    Der ist es Sicher nicht. Was ist den mit den 80A alles abgesichert ?

  19. #19
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.607
    Bedanken
    99
    227 Danke in 210 Beiträgen
    Servo und Anlasser, hatte Er im ersten Beitrag geschrieben.

    Hab heute auch meine Batterie gewechselt, natürlich ist bei nichts dergleichen passiert, dementsprechend kann ich mir gar nicht vorstellen was da bei Ihm schief gegangen ist

    Zitat Zitat von Archie Beitrag anzeigen
    Hat Dein Focus eine Klimaanlage? Wenn ja und der Kompressor eingeschaltet ist, läuft immer auch automatisch ein Lüfter. Das wäre die einfachste Erklärung und vielleicht hast Du ja noch nicht daran gedacht.
    Also ich weiß nicht was bei Dir da evtl schief läuft oder bei mir , aber wenn meine Klima an ist läuft bei mir nicht automatisch der Lüfter mit Archie.

  20. #20
    Lehrling Avatar von Archie
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    210
    Bedanken
    23
    8 Danke in 7 Beiträgen
    Bin auch nicht 100% sicher. Bei meinem Mondeo ST 220 war es jedenfalls so und ich meine, beim Focus auch. Vielleicht ist es auch nur der Klimakompressor, den man hört, wenn man die Klimaanlage mit "Automatik" einschaltet.
    ST- Fahrer sind Menschen wie du und ich, nur viel schneller.

    Oder

    Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •