Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Massive Probleme Focus ST vFL Bitte um Hilfe!

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    122
    Bedanken
    0
    9 Danke in 8 Beiträgen

    Massive Probleme Focus ST vFL Bitte um Hilfe!

    Hallo zusammen,

    ich melde mich mit einem mir sich nicht erschliessendem Problem.

    Sachverhalt:

    Auto lief problemlos, jedoch machte die Batterie langsam schlapp.
    Mein Bruder stellte den Wagen ab und wechelte die Batterie.

    Danach ging nichts mehr lt seiner Aussage.
    Ich bin dann hin gefahren und habe mir das angesehen.

    Zum Problem:
    Zündung geht an, aber beim starten hört man nur ein Klack.. und es stand Servofehler im Kombiinstrument...
    Radio ging auch nicht mehr an...
    Daraufhin habe ich die Sicherungen gecheckt... Sicherung Radio war durch (Unterm Handschuhfach)
    Hauptsicherung 80A im Motorraum war ebenfalls durch...(Servo und Anlasser)
    Beides gewechselt.

    Leider ohne Erfolg... Wagen startet nicht. Batterie bricht auch nicht zusammen. (Überbrücken trotz neuer Batterie ebenfalls probiert)
    Jedoch geht beim starten das Radio aus.. ich weiß aber nicht ob das vorher auch schon so war..

    Dann mit Forscan ausgelesen...
    Zig Fehler wie Theft erkannt etc...

    Erst mal alles gelöscht und noch mal ausgelesen.

    Es gibt Probleme mit den beiden Türsteuergeräten und den Navigationsmodul (Konfiguration nicht abgeschlossen)

    Und Probleme mit der Automatischen Temparaturregelung (ebenfalls Konfiguration nicht abgeschlossen)
    Steuergeräte wurden schon per Forscan resettet auch ohne Erfolg...

    Jetzt stehe ich da und weiß nicht mehr weiter...

    Hat er sich durch die Aktion Steuergeräte zerschossen?
    Ich habe keine Ahnung was da passiert sein soll...

    Ach ja sobald die Batterie angeklemmt ist läuft auch der Motorlüfter ständig...habe das Kabel getrennt damit die Batterie sich nicht leer zieht..

    Ich komme so nicht mehr weiter..

    Meine Vermutung:

    Wegfahrsperre, IC (Kombiintrument) defekt!?
    Anlasser selbst defekt?

    Ich habe keine möglichkeit die Kiste an zu rollen. Ohne zu wissen das der Rest läuft wäre das denke ich keine gute Idee. Steht dann auf der Strasse

    Meine nächste Idee wäre den Anlasser zu brücken um zu schauen ob er überhaupt dreht.

    Hatte schon mal jemand so ein Problem?

    LG Simon
    Focus ST FL

  2. #2
    Lehrling Avatar von Schirscher
    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Unterhaching
    Beiträge
    220
    Bedanken
    19
    37 Danke in 28 Beiträgen
    Hat dein Bruder vielleicht den Kabelstrang vom Sicherungskasten im Motorraum aufgemacht und nicht wieder richtig eingebaut. Dabei passieren gerne solche Geschichten.

  3. #3
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    122
    Bedanken
    0
    9 Danke in 8 Beiträgen
    Hallo,

    nein da war er nicht dran.. Er hat wie gesagt "nur" die Batterie gewechselt...
    Geändert von st dave (15.01.2020 um 06:32 Uhr)
    Focus ST FL

  4. #4
    Grünschnabel Avatar von KapitänST
    Registriert seit
    07.11.2018
    Beiträge
    24
    Bedanken
    4
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Wurde evt. beim einbau der batterie die pole vertauscht?
    weil das könnte die kaputten sicherungen erklären. Möglicherweise hat das steuergerät auch was abbekommen und spuckt nun die wildesten fehler aus.
    "Das muss drücken im Gesicht, sonst taugt das nix!!!"

  5. #5
    Lehrling Avatar von Archie
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    206
    Bedanken
    23
    8 Danke in 7 Beiträgen
    Vielleicht hat Dein Bruder die Batterie auch so eingebaut wie vorher, aber sie selbst hat die Pole anders herum?
    ST- Fahrer sind Menschen wie du und ich, nur viel schneller.

    Oder

    Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

  6. #6
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    122
    Bedanken
    0
    9 Danke in 8 Beiträgen
    Hallo,

    Nein also die Batterie die jetzt drin ist hat die Pole richtig herum. Was da vorher abgelaufen ist kann ich leider nicht sagen.

    Ich weiß nur nicht in welchem Sektor ich suchen sollte.. Wegfahrsperre? Oder Anlasser? Ich weiß nicht was da passiert ist..
    Geändert von st dave (15.01.2020 um 06:32 Uhr)
    Focus ST FL

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •