Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Gerissenes Flexrohr! Was nun?

  1. #1
    Grünschnabel Avatar von Bullitt
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    12
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Gerissenes Flexrohr! Was nun?

    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem: vor einigen Wochen hat es beim fahren angefangen zu quitschen. Die Werkstatt hat festgestellt dass das Hosenrohr/Flexrohr gerissen ist. Das Wechseln des selbigen ist wohl eine eher umständliche und kostspielige Sache. Nachdem das quitschen nun aber immer lauter wird will ich die Sache doch repariert haben. Was wäre da an Ersatz zu empfehlen? Hätte gerne ein bissl mehr Leistung/ besserer Sound wenn schon das Teil getauscht werden muss. Zusätzliche Info: letzte Woche habe ich ein neuen Endtopf bekommen, da mir einer hinten rein gefahren ist. Für Tipps und Tricks wäre ich sehr dankbar. Gruß

  2. #2
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.626
    Bedanken
    100
    232 Danke in 215 Beiträgen
    Für Dein Problem und das was Du vor hast kann man Dir die 3 Zoll Downpipe/Kat ( Sportkat 200 Zeller HJS ) Kombination empfehlen.

    Damit hast Deinen defekt an der DP behoben und bist Performance und Sound mäßig auch besser aufgestellt.

    Kleiner Tipp meinerseits, vergiss irgendwelche spezial schrauben für die DP zu kaufen was oft angeboten wird, kauf die original schrauben von Ford dafür und die DP bleibt damit auch dicht und die Schrauben fest.

  3. #3
    Grünschnabel Avatar von Bullitt
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    12
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Kann man auch nur die DP wechseln und die vorhandenen Schrauben dafür verwenden? Danke dir schon Mal für den Tipp!
    Geändert von st dave (01.06.2020 um 21:15 Uhr) Grund: Unnötiges Zitat entfernt

  4. #4
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.626
    Bedanken
    100
    232 Danke in 215 Beiträgen
    Natürlich kannst Du auch nur die DP wechseln, dann aber wie erwähnt am besten gleich eine in 3 Zoll 76mm.

    Und nein die vorhandenen Schrauben und Dichtungen kannst die nicht nochmals verwenden, die mußt Du Dir schon wieder neu kaufen.

    Das von Deiner Werkstatt abgesprochene Problem sind halt bloß die alten DP Schrauben, die müssen halt ordentlich heiß gemacht werden damit man die lösen kann ohne das diese am Turbo abreißen.

    Ansonsten ist der ganze wechsel kein Hexenwerk.

    Aber zum Tausch der DP gibt es hier schon einige Beiträge in die Du Dich hier z.B noch einlesen könntest.

    http://www.ford-st-forum.com/forum/s...npipe+wechseln
    Geändert von st dave (01.06.2020 um 22:00 Uhr)

  5. #5
    Grünschnabel Avatar von Bullitt
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    12
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Okay vielen Dank, dann bin ich ja schon mal einen Schritt weiter. Dachte ich könnte die Stehbolzen nochmal verwenden weil die schon Mal gewechselt worden sind vor 100tkm als der Krümmer Plan geschliffen worden ist.
    Geändert von st dave (02.06.2020 um 05:26 Uhr) Grund: Unnötiges zitieren

  6. #6
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.626
    Bedanken
    100
    232 Danke in 215 Beiträgen
    Wovon sprichst Du jetzt ?

    Die Stehbolzen am Krümmer sind was anderes als die drei DP Schrauben, die Krümmer Bolzen kannst Du natürlich behalten.

    Die werden ja für den DP Tausch auch überhaupt nicht entfernt.

    Falls Dir Bolzen anstatt der originalen ( Kupfer ) Schrauben in die DP gesetzt wurden ist halt mein Tipp die originalen mit dem entsprechenden Drehmoment wieder einzusetzen.

  7. #7
    Grünschnabel Avatar von Bullitt
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    12
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Ah vielen Dank für die Erläuterung. Nachdem ich den anderen thread durchgelesen habe hätte ich nur noch zwei Fragen: gibt es eine Kombi an Downpipe und Kat was du empfehlen würdest Preis Leistung technisch und weißt du wie viel man mit dem Einbau rechnen muss beim FFH?

    Danke und Gruß

  8. #8
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.626
    Bedanken
    100
    232 Danke in 215 Beiträgen
    Ja gibt es, hatte ich aber auch so schon beschrieben und empfohlen, Downpipe/Kat Kombination.

    Kostet so um die 900 bis 1000€ und gibt es in ein paar entsprechenden Shops.

    Einfach mal bei Tante Google Downpipe/Kat Kombination Ford Focus ST MK2 eingeben und Du wirst fündig.

    Zum Einbaupreis kann man natürlich keine genauen Angaben machen aufgrund der Tatsache das Händler Preise regional variieren.

    Da einfach mal zu Deiner Werkstatt des Vertrauens ran fahren und nachfragen, die haben ja gewisse Zeitvorgaben bei entsprechenden Baugruppen und können schon ganz gut eine Preis tendenz geben.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •