Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 312

Thema: Spurverbreiterung...wer kennt sich aus?

  1. #241
    Lehrling Avatar von Andi-84
    Registriert seit
    02.07.2013
    Ort
    Nähe Tübingen
    Beiträge
    208
    Bedanken
    28
    13 Danke in 12 Beiträgen
    Vielleicht könnte einer der Admins diesen Thread in den anderen integrieren und diesen dann löschen ?
    Focus ST 2.5 - 225 PS - BJ 2010 - Indianapolisblau metallic
    - großer Heckspoiler - Xenon - Ford LED Rücklichter - Sony CD/MP3 Radio inkl. Bluetooth Freisprechanlage - getönte Scheiben ab Werk -

  2. #242
    Wahnsinniger Avatar von Devil l Ben
    Registriert seit
    02.06.2010
    Ort
    Rülzheim
    Beiträge
    2.296
    Bedanken
    24
    52 Danke in 44 Beiträgen
    Ich hab's jetzt mal ins richtige Thema geschoben
    Geändert von Devil l Ben (24.01.2014 um 02:59 Uhr)


    Mein ST in der Gallery


    Würde mich sehr über ein paar Bewertungen freuen

  3. #243
    Grünschnabel Avatar von chrisst
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    97
    Bedanken
    3
    5 Danke in 5 Beiträgen
    Hallo zusammen,

    ich habe bei mit Tomason 8.5 x 18 ET 40 ind 40mm Federn in nem vFL.

    Kann ich auf die HA 10 mm Scheiben pro Seite machen ?
    Oder schleift das vielleicht ?

    mfg...

  4. #244
    Möchtegern
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    290
    Bedanken
    8
    32 Danke in 32 Beiträgen
    Wichtiger ist, wie willst du das eingetragen bekommen?

  5. #245
    Grünschnabel Avatar von chrisst
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    97
    Bedanken
    3
    5 Danke in 5 Beiträgen
    Warum, wegen den 8.5 ?

  6. #246
    Grünschnabel Avatar von electriceST
    Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    60
    Bedanken
    4
    7 Danke in 7 Beiträgen
    Solange die profillauffläche abgedeckt ist und nichts schleift sollte das eintragen kein problem sein.
    Geändert von electriceST (10.02.2014 um 19:44 Uhr)

  7. #247
    Möchtegern
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    290
    Bedanken
    8
    32 Danke in 32 Beiträgen
    Bei Vergleichsgutachten von Felgen in 8,5 mit ET 40 steht schon drin, das an der HA die Radlauffläche 30 Grad vor und 50 Grad hinter Radmitte abgedeckt sein muss. Mit Platten würde der Reifen ja noch freier stehen.

  8. #248
    Möchtegern Avatar von Steve90
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    Lauchhammer
    Beiträge
    342
    Bedanken
    11
    25 Danke in 25 Beiträgen
    Hallo, im Sommer sollen neue Felgen drauf mit 8x18 ET45. Hab 25mm H&R Federn drin.

    Ich würde gern noch zusätzlich Spurplatten verbauen, Vorn 5mm pro Seite und Hinten 10mm pro Seite sollten denk ich mal nicht das Problem sein, wär ja wie VA25/HA35 bei Serienfelgen.
    Wenns geht hätt ich aber lieber Vorn 10mm pro Seite und Hinten 15mm. Nun fahren manche hier 40/50 Kombi und das passt ja auch, ich würde ja dann noch darunter liegen mit theoretisch 35/45.

    Serienfelgen kann ich ja im Winter dann trotzdem weiterfahren?

    Und am Besten noch ein Link wo ich solche Scheiben herbekomm, ich finde immer nur 5er und dann gehts erst mit 15er weiter.
    DREAMSCIENCE MOD B+ / AIRTEC LLK / MONGOOSE AB TURBO / RS500 AIRBOX

    Mein Dicker: http://www.ford-st-forum.com/forum/showthread.php?21836-Steve90-s-ST



  9. #249
    Spinner
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    1.007
    Bedanken
    4
    29 Danke in 27 Beiträgen
    Hey, hab nur ne kurze frage passen die 60mm pro Achse mit serienfahrwerk und serienfelgen ohne das sie überstehen, oder ist das schon zuviel? Ansonsten nehm ich nur 50mm.

  10. #250
    Möchtegern Avatar von Steve90
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    Lauchhammer
    Beiträge
    342
    Bedanken
    11
    25 Danke in 25 Beiträgen
    Zitat Zitat von Steve90 Beitrag anzeigen
    Hallo, im Sommer sollen neue Felgen drauf mit 8x18 ET45. Hab 25mm H&R Federn drin.

    Ich würde gern noch zusätzlich Spurplatten verbauen, Vorn 5mm pro Seite und Hinten 10mm pro Seite sollten denk ich mal nicht das Problem sein, wär ja wie VA25/HA35 bei Serienfelgen.
    Wenns geht hätt ich aber lieber Vorn 10mm pro Seite und Hinten 15mm. Nun fahren manche hier 40/50 Kombi und das passt ja auch, ich würde ja dann noch darunter liegen mit theoretisch 35/45.

    Serienfelgen kann ich ja im Winter dann trotzdem weiterfahren?

    Und am Besten noch ein Link wo ich solche Scheiben herbekomm, ich finde immer nur 5er und dann gehts erst mit 15er weiter.
    kann hier niemand was dazu sagen, will bald bestellen
    DREAMSCIENCE MOD B+ / AIRTEC LLK / MONGOOSE AB TURBO / RS500 AIRBOX

    Mein Dicker: http://www.ford-st-forum.com/forum/showthread.php?21836-Steve90-s-ST



  11. #251
    Grünschnabel
    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    21
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Welches System?

    Hey

    Ich brauche mal eure Hilfe. Ich bin auf der Suche nach Spurplatten für mein ST. Ich fahre die original Felgen. Welche Maße ist ohne Probleme vorne und hinten fahrbar? Wollte die Reifen etwas mehr nach außen haben, gerade hinten sind sie doch weit im Radkasten. Ab wann brauche ich das DRS oder DRM System? Ich wollte den Wagen ein wenig tiefer legen wsl mit den Eibach Federn 20/25 mm. Schöner ist es, wenn ich die Bolzen in der Nabe nicht tauschen muss.

    Danke
    ST - Feel the Difference

  12. #252
    Möchtegern Avatar von phenom_4
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    207
    Bedanken
    8
    20 Danke in 20 Beiträgen
    DRM kannst du ab 15mm pro Seite fahren. Die meisten hier fahren 30 (15/15) vorne und 40 (20/20) hinten.

    Weiß hier jemand, ob man mit Serienfelgen vorne ohne Probleme 5mm pro Seite fahren kann? Wie sieht es mit der Zentrierung aus? Muss man da zwangsläufig neue Bolzen verwenden?

  13. #253
    Lehrling
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    134
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    In meinem Fahrzeugschein steht folgendes (der Reihe nach):

    1. Tieferlegung mit Federn
    2. Spurverbreiterung um 20mm (Herst. H&R)
    3. Bilstein Gewindfahrwerk
    4. Tomason TN1 8,5x18 ET40

    Der Vorbesitzer hatte damals wohl Spurplatten verbaut und eintragen lassen. Dann hat er anscheinend die Federn und die Spurverbreiterung wieder rausgebaut und durch ein Fahrwerk (Bilstein) ersetzt. Und wohl anschließend die Tomason Felgen drauf?!

    Jetzt ist meine Frage, weil eben die Spurplatten schon eingetragen sind/waren:
    1. Im Moment ist eben, auch vom Vorbesitzer her, das Fahrwerk verbaut mit den Tomason Felgen. Kann ich jetzt problemlos mir 20mm Spurplatten holen und die anbauen, oder müsste ich dann erneut zum TÜV?

    2. Die Spurplatten im Fahrzeugschein besitzen auch noch eine Herstellernummer. Könnte ich dann nur die H&R Platten einbauen, die die gleiche Herstellernummer haben, oder haben alle H&R Platten die gleiche Nummer?

  14. #254
    Möchtegern Avatar von phenom_4
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    207
    Bedanken
    8
    20 Danke in 20 Beiträgen
    Klar. Solang sich nichts ändert (Nummern) fällt es ja auch niemanden auf. Wie denn auch?

    Also konkret kannst du exakt das fahren was drin steht. Die Spurplatten haben NICHT die selbe Nummer. Am besten schaust du dir auf der H&R Website das/die Gutachten an. Da steht welche Nummer zu welchen Platten gehört.

  15. #255
    Lehrling
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    134
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Wirken 20mm Platten auf der HA (10 pro Rad) eigentlich schon? Letztendlich geht das Rad auch nur 10mm nach aussen.
    Oder fällt das fast nicht auf? Hat jemand davon vielleicht ein Vergleichsbild, mit/ohne Platten?

  16. #256
    Lehrling Avatar von 5ender4ever
    Registriert seit
    28.07.2013
    Ort
    kutenholz
    Beiträge
    225
    Bedanken
    3
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Mal ne kurze Frage, wollte 15 mm pro Rad vorne fahren, muss ich die Bolzen tauschen?
    Oder passt das mit den originalen Bolzen, wollte die Serienfelgen behalten.

  17. #257
    Möchtegern Avatar von DR390
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    304
    Bedanken
    31
    8 Danke in 7 Beiträgen

    DRM/TRAK System H&R

    Ich fahre seit zwei Wochen vorne 40mm (20/20) und hinten 50mm (25/25) von H&R TRAK System mit Serienfelgen.
    Mit der H&R 40mm Tieferlegung für den Focus 2 ( also effektiv bei unseren STs dann nur 25mm )
    Und habe auch bei hoher geschwindigkeit und ekligen bodenwellen keinen einzigen aufsetzer gehabt! Und das Ergebnis sieht top aus!

    EDIT:
    @5ender4ever
    mit dem TRAK/DRM System musst du garnix tauschen. Spurverbreiterung drauf / Felge drauf. Fertig. Habe ich als Laie in 20 min bei allen 4 felgen gemacht mit nem Wagenheber aufm Hof ^^ die SP hab ich mit 140NM festgezogen und die felgen mit 122NM.

    Mein ST
    ECU Spacer + Pipercross // 3 Zoll ab Turbo // H&R Federn(40) // H&R SV(VA 40/HA 50)

  18. #258
    Lehrling
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    134
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Gibt es denn überhaupt 20mm Spurverbreiterngen von H&R? Egal wo ich suche, ich finde immer nur 10mm und dann erst wieder 30mm aufwärts.

    Wie gesagt, in meinem Fahrzeugschein sind 20mm von H&R eingetragen. Jetzt wurde mir aus dem Forum 20mm Platten angeboten - allerdings von SCC.

    Is net so ganz korrekt, wenn ich H&R eingetragen hab aber mit SCC rumfahre, oder? Obwohl die Dicke und das System das gleiche wäre...

  19. #259
    Möchtegern Avatar von DR390
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    304
    Bedanken
    31
    8 Danke in 7 Beiträgen
    Zitat Zitat von Piiet Beitrag anzeigen
    Gibt es denn überhaupt 20mm Spurverbreiterngen von H&R? Egal wo ich suche, ich finde immer nur 10mm und dann erst wieder 30mm aufwärts.

    Wie gesagt, in meinem Fahrzeugschein sind 20mm von H&R eingetragen. Jetzt wurde mir aus dem Forum 20mm Platten angeboten - allerdings von SCC.

    Is net so ganz korrekt, wenn ich H&R eingetragen hab aber mit SCC rumfahre, oder? Obwohl die Dicke und das System das gleiche wäre...
    Willst du 20mm pro Seite oder insgesamt?
    http://www.ebay.de/itm/H-R-SV-40mm-4...item2c652e677e das hier wäre pro Seite

    10er(pro Seite) von H&R habe ich zumindest bei ebay jetzt nicht gefunden

    Mein ST
    ECU Spacer + Pipercross // 3 Zoll ab Turbo // H&R Federn(40) // H&R SV(VA 40/HA 50)

  20. #260
    Lehrling
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    134
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Das hier ist der original Wortlaut in meinem Fahrzeugschein: "Spurverbreiterung um 20mm durch distanzringe (Dicke 10mm). Herst.H&R, Kennz. 2035633"

    Versteh ich auch nicht.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •