Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 272

Thema: Ladedruckprobleme Hilfe?

  1. #1
    Möchtegern Avatar von FleckyST
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    38xxx
    Beiträge
    336
    Bedanken
    1
    7 Danke in 7 Beiträgen

    Ladedruckprobleme Hilfe?

    Hallo,

    Ich habe hier im Forum schon einiges über das Thema Ladedruckproblreme gelesen doch leider
    bin ich jetzt nicht viel schlauer wie vorher.
    Mein Ladedruck ging früher immer im Overboost auf 0,9 bar und danach wieder auf 0,6 bar zurück,leider schafft er es jetzt
    nur noch auf knapp über 0,6 bar vielleicht noch auf 0,7 bar aber nicht mehr weiter und bleibt dann auch bei 0,6 bar,es fehlt irgendwie der Overboost und etwas leistung.........nun habe ich schon den Fehlerspeicher auslesen lassen ergebnis, keine Fehlermeldung.
    Der erste gedanke war Umluftventil,also das Forge Umluftventil bestellt und heute morgen in knapp 2std selbst eingebaut........,ergebnis war er geht gleich viel besser von unten raus doch das problem mit dem Ladedruck leider unverändert,die Schläuche wurden auch schon überprüft ohne fehler.....hat vielleicht jemand einen guten rat für mich ? könnte es denn auch die Druckdose sein ? Danke

    Viele Grüße
    Flecky

  2. #2
    RoadrunnerST
    Gast
    hi,

    das kenne ich leider auch schon länger

    http://www.ford-st-club.com/forum/in...160&highlight=


    bei mir haben sie den fehler auch noch nicht gefunden und ford hat auch so gar keine lust, sich da hereinzuhängen, das das irgendwann mal wieder ordentlich wird


  3. #3
    Möchtegern Avatar von FleckyST
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    38xxx
    Beiträge
    336
    Bedanken
    1
    7 Danke in 7 Beiträgen
    Hallo RoadrunnerST,

    Was hast du denn schon alles versucht? Hast du denn dadurch auch gefült weniger Leistung?ich werde
    morgen mal die Batterie für ne halbe std abhängen,mal schauen was sich dann tut....vielleicht bekommt ja das Regelventil ein falsches Signal vom Steuergerät und geht deshalb nicht in den Overboost.
    Das problem scheinen ja hier echt viele zu haben ,ich tippe mal auf etwas elektronisches...........
    Wie lange hast du das problem schon, oder besser seit wann?
    dein link geht leider nicht....



    Gruß Flecky

  4. #4
    RoadrunnerST
    Gast
    Hi FleckyST

    schaue mal bei
    http://www.ford-st-club.com
    dann per suche "ST mit gefühlt zu wenig Leistung"

    Da der Wagen noch Garantie hat, werde ich den Teufel tun und selber hand anlegen oder anlegen lassen, was Ford dann an einer Beseitigung hindern könnte
    Ausser, das sie ihn probegefahren und alle möglichen Schläuche überprüft, bzw das Steuergerät ausgelesen haben, ohne Befund, ist nicht wirklich etwas passiert.

    Im Anfang war es nur bei den unteren Gängen, jetzt auch bei den oberen, wobei mein Auto völlig Serie ist und keinerlei Veränderungen bislang bekommen hat.

    Das mit der Batterie ist noch eine Möglichkeit ... wenn es trockener wird, mache ich das mal, danke.

    Wenn du den von mir erstellten Tread liest, wirst du noch ein paar Fehlermöglichkeiten mehr nachlesen können, aber Ford Köln will momentan nichts machen ... weil ja kein Fehler abgelegt wird

  5. #5
    Liebhaber
    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    558
    Bedanken
    7
    7 Danke in 7 Beiträgen
    Hallo Roadrunner,

    dann würde ich mal auf den Leistungsprüfatstand gehen.Wenn das Auto seine angegebene Leistung nicht erreicht,hat Ford schon einen eklatanten Mangel zu beseitigen.

    Im Turbolader ist irgendeine Regelklappe,die damit zu tun hat.Dann kommt nur der Austausch des gesamten Laders in Frage.


    Gruß
    Stephan

  6. #6
    RoadrunnerST
    Gast
    Hallo Stephan,

    Leistung ... die Höchstgeschwindigkeit selber und das wohl das Einzige, was man reklamieren kann, wird ja fast erreicht ... bei mir ist die Diskussion ja beim Beschleunigen

    Ist aber jetzt etwas unfair, den Tread für mich zu kapern auch wenn ich mich weiterhin über Tips freue, damit ich auch wieder Spaß am Fahren habe

  7. #7
    Liebhaber Avatar von Deelight
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    620
    Bedanken
    14
    10 Danke in 10 Beiträgen
    ich hab das selbe problem wie hier oben beschrieben
    bei mir is es nur so, das auch der kat ständig bei mir verbrennt (mein glück, da ford so selbst sieht hier is irgendwas faul)
    jetzt wird wieder ca. 3000km gewartet und dann wird der kat angeschaut wie er dann aussiehst. sollte er wieder so zerstöhrt sein, bekomme ich einen neuen turbo und kat.
    liegt schon beim händöer alles bereit, da sie selber der meinung sind es ist der turbo, nur ford wollte genauere beweise

    Edit: achja was mir auch noch aufgefallen ist, das er irgendwo anscheinend falsh luft zieht, weil bei mir summt es immer ganz stark im mototrraum was aufjedenfall vom turbo kommt, da es klingt wie als wäre die downpipe wieder ab, was sie aber nicht ist.
    Ich vermute sogar teilweise, das der turbo i.o. ist und hier nur ein dichtungsproblem vorliegt wodurch keine leistung erfolgt
    Geändert von Deelight (25.12.2010 um 08:12 Uhr)
    mein st in der focus-gallery:

    http://focus-gallery.de/content/ansicht ... e=Deelight

    (Bilder Update 13.10.2010)


  8. #8
    Möchtegern
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Beiträge
    486
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    @Deelight: Sind die Schrauben vom Auspuffkrümmer schonmal kontrolliert worden ?
    __________________________________________________ ______
    Bluefin Stage 2, Radtec - LLK, ECU - Spacer und Pipercross - Filter

  9. #9
    Möchtegern Avatar von FleckyST
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    38xxx
    Beiträge
    336
    Bedanken
    1
    7 Danke in 7 Beiträgen
    Hallo und Frohe Weihnacht,


    Könntet ihr mal Bitte euer Baujahr und den Kilometerstand schreiben....meiner ist Bj.10.06 bei 57.000km
    und wie ich persöhnlich finde, ist es etwas zu früh um sich schon mit solchen sachen rum zu ärgern....


    Viele Grüße
    Flecky

  10. #10
    Liebhaber Avatar von Deelight
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    620
    Bedanken
    14
    10 Danke in 10 Beiträgen
    jo meine krümmer schrauben wurden alle schon 2 mal nachgezogen.
    waren alle locker

    meiner ist wohlbemerkt bj. Juli 2009 und hat 30.000 runter und bin bei der 6 1/2 Seite von Garantiemängeln
    mein st in der focus-gallery:

    http://focus-gallery.de/content/ansicht ... e=Deelight

    (Bilder Update 13.10.2010)


  11. #11
    RoadrunnerST
    Gast
    47.000 km
    4.09 BJ

  12. #12
    Möchtegern Avatar von FleckyST
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    38xxx
    Beiträge
    336
    Bedanken
    1
    7 Danke in 7 Beiträgen
    Deelight sag mal hast du das denn nicht gemerkt das die krümmer schrauben locker sind? ich meine,würde man das nicht hören,der müsste doch dann lauter sein als sonst beim fahren oder etwa nicht???

  13. #13
    Grünschnabel
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    52
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Hab das Problem auch, aber nur wenn es kalt ist ( ab 10°C - -10 oder noch kälter ) , wenn es wieder wärmer wird ist es wieder ok mit dem Ladedruck. Vieleicht kannst du das mal bisschen beobachten!

  14. #14
    Möchtegern Avatar von FleckyST
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    38xxx
    Beiträge
    336
    Bedanken
    1
    7 Danke in 7 Beiträgen
    Hallo gimmes888,


    Es ist nur komisch das es im letzten Winter nicht war,da war alles normal....,man merkt
    auch deutlich das Leistung fehlt....man kann es schlecht schätzen aber gefült gute 40-50ps könnten
    das schon sein....das kann ja nicht sein, das gerade wenns kalt ist im winter und durch die kalte Luft die leistung etwas ansteigt gerade dann der ST versagt....(((..................FleckyST<-------ganz doll sauer issssss

    Ich werds mal weiter beobachten..............Danke für dein Beitrag

  15. #15
    Möchtegern Avatar von FleckyST
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    38xxx
    Beiträge
    336
    Bedanken
    1
    7 Danke in 7 Beiträgen
    Hallo Whitepower ,


    Du kannst keine Private Nachrichten empfangen
    Ja das Umluft Ventil von Forge habe ich bei www.Turboshop24.de bestellt.
    Also rein optisch fällt gleich der unterschied auf, das orginal hat eine Membrane
    und das Forge ein Kolben,kann also nicht so leicht kaputt gehen,geliefert wir es mit einer grünen und gelben Feder ,die grüne für Serie und die gelbe für die mit mehr Leistung))...... ,schau doch mal auf die Webseite vom Turboshop da steht schon alles der preis 139,00 + Versand,es passt eins zu eins und es passt auch noch an andere Fahrzeuge..........sobald du Gas gibst wird alles eins zu eins umgesetzt vorher hat das immer noch ein Moment gedauert ...........
    Es verhält sich genau so wie es da steht, das ist meine Erfahrung nur das ich mein Ladedruck Problem noch nicht los bin((wenn du noch fragen zum Einbau hast dann kannst dich gerne melden aber man braucht das richtige Werkzeug ohne ist der Einbau nicht oder nur schwer machbar..z.b.....( 5er INNENSECHSKANT-SCHLUESSEL MIT KUGELKOPF) und eine kleine Ratsche ( Knarre) ca 15cm lang mit drei oder vier facher Verlängerung....

    Viele Grüße
    Flecky

  16. #16
    Liebhaber Avatar von Shrance!
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    664
    Bedanken
    0
    6 Danke in 3 Beiträgen
    Du schreibst "früher" ging der Ladedruck höher.
    Was ist bei dir Früher?

    Wenns kalt ist geht geht der Druck nicht so hoch.

    ▄▀▄▀▄
    ▀▄▀▄▀▄
    ▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄
    No. 2839 / 11500

    ...|3" ab Turbo|...





  17. #17
    Möchtegern Avatar von FleckyST
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    38xxx
    Beiträge
    336
    Bedanken
    1
    7 Danke in 7 Beiträgen
    Hallo Shrance,



    Früher heist ca. 5 Wochen, nur ich frag mich dann wieso war das im letztem Winter nicht so?Und warum geht er wenns
    kalt ist nicht so hoch?wie ist das bei dir,wie weit geht er denn bei dir???


    Viele Grüße

  18. #18
    Liebhaber Avatar von Shrance!
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    664
    Bedanken
    0
    6 Danke in 3 Beiträgen
    Als ich bei ca. 0°C Außentemperatur gefahren bin, war der Overboost sowie der Haltedruck etwas niedriger als bei 30°C. So ca. 0,1-0,2 Bar.

    ▄▀▄▀▄
    ▀▄▀▄▀▄
    ▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄
    No. 2839 / 11500

    ...|3" ab Turbo|...





  19. #19
    Grünschnabel
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    52
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Fahre jetzt schon den 2ten ST nacheinander. Beim dem der Bj 4/2008 war hatte ich eh das Gefühl das dieser min. 250 PS hatte, der ging richtig gut. Den den ich jetzt habe Bj 1/2009 habe ich schon ziemlich umgebaut das er an diese Leistung rankommt. Glaube das dieses Problem mit der Leistung mit den Temperaturen zus. hängt das es bei den neueren eine Schutzfunktion in der Software gibt warum auch immer DS, MTB, Bluefin, CR Software drauf und Feuer...

  20. #20
    Möchtegern Avatar von FleckyST
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    38xxx
    Beiträge
    336
    Bedanken
    1
    7 Danke in 7 Beiträgen
    Ich kann es mir einfach nicht vorstellen das es mit der Kälte zusammen hängt,er muss doch auch im Winter die Leistung bringen nicht nur bei 20 grad im Sommer...ich hatte letzten Winter mal ein paar Zeiten gemessen (Video aufgenommen und dann die zeit gestopt) von 80-120 km/h immer zwischen 3.5s und 3,7s davon bin ich im Moment gefühlt Meilen weit entfernt ich werd morgen mal messen ich schätze wenn ich das in 4,5s schaffe kann ich schon froh sein....((

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Session Informationen zu speichern. Dies ist erforderlich, um das Merken der Login Informationen zu ermöglichen, bevorzugte Einstellungen zu speichern, Inhalte zu personalisieren, Social-Media Funktionen bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Teilweise wird das Nutzungsverhalten mit unseren Social-Media-Partnern, Advertising und Analysepartnern geteilt.