Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Motor stottert, läuft nicht rund P0301, P0261

  1. #1
    Grünschnabel Avatar von Justin
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    6850 Dornbirn - AT
    Beiträge
    68
    Bedanken
    3
    6 Danke in 6 Beiträgen

    Motor stottert, läuft nicht rund P0301, P0261

    Hallo zusammen

    Ich hab wieder mal ein Problem und zwar stottert das Auto auf einmal richtig krass beim beschleunigen auspuff knallt wild und im stand wackelt das ganze Auto so unrund läuft der Motor.
    Fehler hab ich die Zwei:
    P0261 Einspritzventil /-düse 1 - Signal zu niedrig
    P0301 Zylinder 1 - Fehlzündung festgestellt
    Es kommt mir vor als ob ein Zylinder nicht mitläuft und der auspuff klockt im Leerlauf .
    Jetzt ist die Frage an was liegt es wie soll ich vorgehen?
    Fahren will ich so nicht mehr.

    Danke schon im Vorraus

    Justin

  2. #2
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.649
    Bedanken
    103
    234 Danke in 217 Beiträgen
    Mein Tip , als erstes Einspritzdüsen bzw Zündspulen kontrollieren .

  3. #3
    Grünschnabel Avatar von Justin
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    6850 Dornbirn - AT
    Beiträge
    68
    Bedanken
    3
    6 Danke in 6 Beiträgen
    Wie erkenne ich einen Defekt ist der optisch sichtbar?

  4. #4
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.649
    Bedanken
    103
    234 Danke in 217 Beiträgen
    Na man müsste ja die Spannung messen können an den Zündspulen wenn ich mich da nicht irre .

  5. #5
    Grünschnabel Avatar von Justin
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    6850 Dornbirn - AT
    Beiträge
    68
    Bedanken
    3
    6 Danke in 6 Beiträgen
    da stehe ich schon an habe kein gerät zum messen

  6. #6
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.649
    Bedanken
    103
    234 Danke in 217 Beiträgen
    Na dann ab zum freundlichen und durch messen lassen .

    Edit : Ach Du wolltest ja damit nicht mehr fahren , sorry .
    Dann halt ein Multimeter gekauft und los geht's .
    Geändert von st dave (23.01.2018 um 20:22 Uhr)

  7. #7
    Grünschnabel Avatar von Justin
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    6850 Dornbirn - AT
    Beiträge
    68
    Bedanken
    3
    6 Danke in 6 Beiträgen
    Sichtprüfung geht nicht? Ich muss ja nur die Motorabdeckung abmachen und dann komm ich schon ran oder lieg ich falsch?

  8. #8
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.649
    Bedanken
    103
    234 Danke in 217 Beiträgen
    Ja richtig Abdeckung ab eine ( oder zwei ) Torx Schraube an der Zündspule lösen und Stecker abziehen .

    Nicht wundern , sitzt relativ fest auf der Zündkerze .

    Zwecks Sichtprüfung , nicht das ich wüsste da was so erkennen zu können .

  9. #9
    Grünschnabel Avatar von Justin
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    6850 Dornbirn - AT
    Beiträge
    68
    Bedanken
    3
    6 Danke in 6 Beiträgen
    hmm oke habe jetzt mehrer threads durchgelesen, denke langsam auch das es eher die Zündspule ist als Einspritzdüse.
    Ein Multimeter könnte ich mir sicher ausleihen aber dann weiß ich nicht wie testen :/

  10. #10
    Grünschnabel Avatar von Justin
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    6850 Dornbirn - AT
    Beiträge
    68
    Bedanken
    3
    6 Danke in 6 Beiträgen
    was ist wenn ich einfach die Spule tausche z.b 1 mit 2 und wenn dann der fehler auf zylinder 2 kommt kann ich davon ausgehen das die spule hin ist. oder eher weniger gut?

  11. #11
    Moderator Avatar von Domi87
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    36115 Ehrenberg
    Beiträge
    538
    Bedanken
    14
    48 Danke in 37 Beiträgen
    Wie lange sind denn schon die Zündkerzen drin ?
    Bei nem Kumpel lief der ST richtig schlecht da waren die Kerzen total fertig.

  12. #12
    Grünschnabel Avatar von Justin
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    6850 Dornbirn - AT
    Beiträge
    68
    Bedanken
    3
    6 Danke in 6 Beiträgen
    ich weiß es leider nicht wie lange die schon drin sind hab ihn gebraucht gekauft

  13. #13
    Lehrling
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    129
    Bedanken
    0
    10 Danke in 9 Beiträgen
    Zitat Zitat von Justin Beitrag anzeigen
    ich weiß es leider nicht wie lange die schon drin sind hab ihn gebraucht gekauft
    Tausch mal die Spulen Quer zum testen. Wenn der Fehler Wandert, ist es die Zündspule. Wenn nicht ist es die Einspritzdüse.

    Schau dir aber trotzdem mal die Kerzen an. Die STs sind zickig, wenn die Kerzen am ende sind.
    Focus ST FL

  14. #14
    Moderator Avatar von Domi87
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    36115 Ehrenberg
    Beiträge
    538
    Bedanken
    14
    48 Danke in 37 Beiträgen
    Also wenn du nicht weist wie lange die Kerzen drin sind würde ich sie auf jedenfall neu machen.
    Zündspule ist eigentlich eher selten, aber ausschließen kann man ja nix.

  15. #15
    Grünschnabel Avatar von Justin
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    6850 Dornbirn - AT
    Beiträge
    68
    Bedanken
    3
    6 Danke in 6 Beiträgen
    Also Zündkerze auf zylinder 1 war richtig am ende die habe ich jetzt alle getauscht und die spule auch vertauscht , dann ging es 5km und dann stotterte er wieder.
    Dann kam wieder der Fehler mit der Einspritzdüse , also werd ich die als nächstes tauschen.

  16. #16
    Lehrling Avatar von Seppl0r
    Registriert seit
    19.05.2016
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    168
    Bedanken
    4
    7 Danke in 6 Beiträgen
    Halt uns bitte mal auf dem Laufenden

  17. #17
    Grünschnabel Avatar von Justin
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    6850 Dornbirn - AT
    Beiträge
    68
    Bedanken
    3
    6 Danke in 6 Beiträgen
    So Leute jetzt kann ich berichten,
    Nachdem meine Einspritzdüsen gestern ankamen wechselte ich die was leider nicht den fehler behoben hat, er lief am Anfang 5km gut und dann kam das stottern wieder.
    Dann wusste ich auch nicht mehr weiter und ein Termin in der Werkstatt wurde auf Montag ausgemacht. Dann war ich heute noch bei jemanden mit so einen profi OBD gerät
    um die fehler auslesen zu lassen weil mein 20€ Obd vielleicht was falschen anzeigt. Dann stotterte ich dorthin und siehe da die Fehler im Speicher hörten gar nicht mehr auf
    Von Einspritzdüse, Drosselklappe, Lamdba, Bremslicht war alles dabei. Dann Zuhause stellte ich das auto ab (zündung aus) und die Scheinwerfer leuchten einfach weiter und die
    Scheibenwischer fingen einfach an zu wischen. Ja in dem moment kannte ich mich gar nicht mehr aus. Und jetzt kommts:
    Dann dachte ich mir es muss was mit der Elektronik zu tun haben, und als ich die abdeckung vom Steuergerät abmachte und an den kabelbaum kam gingen die Scheinwerfer aus
    und der Wischer zurück in Position und dann war mir klar das es die Kabel sind und ja Isolierung abgemacht und siehe 2 Käbelchen waren aufgewetzt (das eine Kabel war Masse von der
    Einspritzdüse 1 und das andere weiß ich gar nicht) . Die habe ich dann isoliert und jetzt läufts wieder
    Ich glaubs ja selber kaum aber die 2 kabel müssen einen kurzen oder so erzeugen und dann Spinnt alles
    naja egal die Werkstatt brauch jetzt doch nicht


  18. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Justin für den nützlichen Beitrag:

    DukeLC4 (04.02.2018)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Session Informationen zu speichern. Dies ist erforderlich, um das Merken der Login Informationen zu ermöglichen, bevorzugte Einstellungen zu speichern, Inhalte zu personalisieren, Social-Media Funktionen bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Teilweise wird das Nutzungsverhalten mit unseren Social-Media-Partnern, Advertising und Analysepartnern geteilt.