Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Tuning überspielen / Flasher

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    27.10.2020
    Beiträge
    4
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Tuning überspielen / Flasher

    Hi,

    habe nichts über die Suche gefunden. Meine Freundin hat nen ST mit Tuning von nem Tuner drauf (gebraucht gekauft). Allerdings ist das ziemlich aggressiv. Jetzt wollten wir mal von DreamScience was draufspielen.
    Jetzt die Frage: Geht das einfach so??

    Im Prinzip dürfte es ja kein Problem sein. Mit dem Flasher werden die neuen Motorkennfelder raufgespielt, das aktuelle Tuning wird dann wohl als Stock-file abgespeichert und kann dann quasi als Zustand 0 bzw. Stock auch wieder drauf gespielt werden oder?
    Muss ich sonst was beachten?

    Vielen Dank schonmal!!

  2. #2
    Grünschnabel
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    24
    Bedanken
    5
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Eigentlich sollte das direkte Überspielen kein Problem sein. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, würde ich dir empfehlen, sonst zuerst mit dem Dreamscience Flasher das Stock File aufs Steuergerät zu überspielen (also auf Originale Map) und dann jener gewünschter Map des Dreamscience Flasher. Meines Wissens nach speichert der Flasher das jetzige Tuningfile auf dem Steuergerät nicht als Stock-File ab beim direkten Überspielen, kann es jedoch nicht zu 100 Prozent garantieren. Daher besser zuerst Stock, dann DS Map.
    Geändert von FoRST (01.03.2021 um 00:36 Uhr)

  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    27.10.2020
    Beiträge
    4
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    hat gut funktioniert..ich meine auf Stock kann man bei DreamScience nicht einfach so - also "return to stock" ist eine Option aber man kann Stock nicht als tune auswählen. Und return to stock geht auch erst wenn man mit dem Flasher ein Tune draufgeladen hat und er mit dem Auto gepaart ist.
    Offiziell heißt es ja der Flasher speichert beim ersten Überspielen den IST-Zustand der Software vom Auto ab, also sollte damit funktionieren auf das vorherige nicht-Dreamscience-Tune zurückzukehren bei Bedarf. Ist aber so aktuell erstmal viel angenehmer für sie. Werden wir also wahrscheinlich eh nicht machen. Dann eher auf Race von DS..das lässt sich auch besser dosieren als das Tuning das drauf war.

  4. #4
    Grünschnabel
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    24
    Bedanken
    5
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Meines Wissens nach funktioniert das direkte Aufspielen des Stock-File. Vielleicht liegts auch am Flasher, meinte damals mit meinem Ultra dass es geklappt hat. Wie auch immer, egal ob Stock oder Tuning File, den Blockmod sollte man in Betracht ziehen, wenn dies noch nicht erstellt wurde. Dies einfach noch nebenbei erwähnt.

  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    27.10.2020
    Beiträge
    4
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    das ist gut möglich.. Blockmod hab ich bei meinem geplant bevor ich ein Tune fahre. Bei meiner Freundin haben wir jetzt Performance+ drauf...da ist es nicht ganz so kritisch.
    Zahnriemenwechsel etc. wurde halt vom Vorbesitzer noch gemacht.. Bei meinem wurde das auch schon erledigt. Das ist schon ärgerlich irgendwie. Das wäre halt der perfekte Zeitpunkt für den Blockmod gewesen.

  6. #6
    Grünschnabel
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    24
    Bedanken
    5
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Es hat ja auch schon Zylinderwandrisse bei Stock-, also nicht getunte Fahrzeugen gegeben. Grundsätzlich sollte man das machen, und gerade beim Zahnriemenwechsel könnte man diese Arbeiten auch noch mit integrieren. Es existieren auch Fahrzeuge, die ohne Blockmod Leistungssteigerungen und im Originalzustand überlebt haben. Die Fahrweise spielt hier auch eine grosse Rolle.

    Hatte auch jahrelang Dreamscience gefahren ohne Blockmod und hatte keinen Zylinderwandriss, hatte aber auch an der Kühlung gearbeitet und bei Vollgasfahrten auf der AB aufgepasst. Schlussendlich hatte ich beim Zahnriemenwechsel den Blockmod mit machen lassen.
    Geändert von FoRST (02.03.2021 um 10:19 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Session Informationen zu speichern. Dies ist erforderlich, um das Merken der Login Informationen zu ermöglichen, bevorzugte Einstellungen zu speichern, Inhalte zu personalisieren, Social-Media Funktionen bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Teilweise wird das Nutzungsverhalten mit unseren Social-Media-Partnern, Advertising und Analysepartnern geteilt.