Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Vorstellung und Kaufberatung

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    67227 Frankenthal/Pfalz
    Beiträge
    9
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Vorstellung und Kaufberatung

    Hallo zusammen!

    Ich stelle mich erst einmal vor:
    Ich heiße Tom,bin 30 und komme aus Frankenthal/Pfalz,bin gelernter Fahrzeuglackierer und fahre Mercedes 190 E.

    Mein Vorhaben:

    Ich suche nach einem Kleinwagen mit mindestens 150 PS,den ich Privat nutzen kann,sowie auch 4,5 mal im Jahr auf der Nordschleife fahren kann.
    Zunächst dachte ich an einen MINI Cooper S, VW Polo GTI,etc.
    Dann kam ich auf den Fiesta ST.Ein Focus ST überschreitet mein Budget bei weitem,denn ich denke an maximal 10.000,- Euro.

    Jetzt hatte ich heute ein Probesitzen bei einem Händler,das hier ist der Link auf mobile.de :

    http://suchen.mobile.de/auto-inserat...xMileage=90000

    Am Preis wäre laut Händler nicht viel zu machen.Die Reifen und die Felgen sind neu,das heißt die Felgen müssten noch eingetragen werden,somit war eine Probefahrt nur auf dem Werksgelände zu machen.
    Das Gewindefahrwerk ist von KW.
    Mitgeben würde der Händler mir noch einen 15 Zoll Winterreifenpaket auf Stahlfelgen.
    Soweit bin ich von dem Wagen angetan,meine Frage nun an euch,......ist der Wagen mit dem Fahrwerk und den Felgen den Preis wert?!...Denn im Netz gibt den Fiesta ST mit Standart Felgen und Fahrwerk deutlich günstiger,nur leider teilweise 200,300 KM von hier entfernt.

    Bitte helft mir weiter!!!
    Danke euch schonmal im Voraus!!!

    Tom

  2. #2
    Liebhaber Avatar von henrymeetsst
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    591
    Bedanken
    38
    21 Danke in 21 Beiträgen
    finde den irgendiwe zu teuer...

  3. #3
    Liebhaber Avatar von titanium115
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Oldenburg(Wardenburg)
    Beiträge
    386
    Bedanken
    9
    7 Danke in 7 Beiträgen
    wenn man ein wenig schaut ....bekommt man auch schon einen Focus ST bis 10000.-......ich glaube ....das ist die bessere Wahl.....

  4. #4
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    67227 Frankenthal/Pfalz
    Beiträge
    9
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Danke euch,...das dachte ich mir auch.
    Knapp 10.000,- Euro sind mir auch ein wenig too much,und das nur wegen der Felgen und dem Fahrwek.
    Ein Focus ist aber leider ausserhalb meines Budgets,vor allem auch wegen dem Unterhalt,sprich Sprit,Versicherung und Inspektionen und Teilen.

    Bleibt mir wohl nichts anderes übrig,als weiter zu schauen und nichts zu überstürzen

    Nochmals,danke euch

  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    15
    Bedanken
    1
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    denke 2006er ST auf jeden Fall bessere Wahl - da kannste den Fiesta ST vergessen. Da kauf dir lieber ein 1.7er Puma ! Mit dem geht genau so viel wie mitm fiesta st !
    Und wie gesagt 06er Focus ST gibts definitiv für 10k, oder sogar mit guter austattung knapp drüber ! (ist sogar einer in Eschbach - steht zwar mit 11800 drin, aber da sollte jetzt was gehen, weil der is schon bissl länger drin ;o) )

    Ansonsten kann ich dir noch den c200 Coupe empfehlen, geht definitiv auch besser für Track und ist auch noch günstiger !

  6. #6
    Spinner
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    1.008
    Bedanken
    4
    29 Danke in 27 Beiträgen

  7. #7
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    67227 Frankenthal/Pfalz
    Beiträge
    9
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Ich wohne in Frankenthal/Pfalz,bei Mannheim,Ludwigshafen.
    Die 3 Fiestas habe ich auch schon gesehen,die sind alle in Esslingen.Ist etwas entfernt.
    Vor allem der dritte,mit den goldenen Serienfelgen und den Seitenstreifen ist ein hübscher

    Darüber hinaus sah ich gestern abend bei mobile.de einen 11 Monate alten Suzuki Swift Sport mit 136 PS und 28.000 KM für unglaubliche 8.000,- Euro.
    Als ich dem Händler eine Email geschickt habe,er solle mich heute morgen zurück rufen bekam ich folgende Antwort:

    Hallo, mein Name ist Renard Mcgee.

    Ich sah, dass Sie Interesse am Kauf meiner Suzuki Swif sind. Meine letzte
    Preis einschließlich aller Steuern und Transport ist 7,990 EUR. Das
    Fahrzeug ist in sehr gutem Zustand, keine tehnical probleme, keine unfälle,
    in Deutschland registriert (deutsches modell, TUV gültig für 2 weitere
    Jahre).
    Ich bin ein Architekt und arbeitete ich 2 Jahre in Deutschland. Der Wagen
    wurde aus Deutschland gekauft.
    Meine Frau ist schwanger und ich habe zu Hause in Oxford, UK zurückgegeben.
    Ich werde mit meiner Frau für eine Weile zu bleiben, ich werde ein Dad
    sein. Das Auto ist hier bei mir in Oxford.

    Wenn Sie interessiert sind, kann das Auto an einem beliebigen Ort in Europa
    in max 5 Tagen geliefert werden.

    Danke.

    Öhm,...das klingt doch irgendwie?!...also verarschen kann ich mich doch selbst
    Ich überweise ihm die Kohle und sehe weder das Geld noch den Wagen,...und siehe da,der Swift ist nicht mehr zu finden auf mobile.de

  8. #8
    Liebhaber
    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    668
    Bedanken
    16
    18 Danke in 16 Beiträgen
    Das ist eine abzockmasche. Lass die finger davon. Ist genau wie du beschrieben hast. Der will dann ne anzahlung oder so und im endeffekt bekommt man garnix und das geld ist weg.

  9. #9
    Grünschnabel
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    6
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Hihi habe mich noch nicht vorgestellt aber der fiesta aus dem 1 Post war mal meiner hab den 50kkm Gefahren.

    gruss

  10. #10
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    67227 Frankenthal/Pfalz
    Beiträge
    9
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    ...etwa der mit den coolen Felgen und dem KW Gewindefahrwerk,der beim Ford Händler Giraud steht?!

    Also er schaut schon klasse aus,nur erscheint mir der Preis mit 9.755,- Euro etwas zu hoch

    Darf ich fragen wieviel du noch für den Fiesta bekommen hast?!

    Und laut Händler waren die Felgen noch nicht eingetragen,also konnte ich nur 2 Runden auf dem Hof drehen.Hätte er es mir schon vorher am Telefon erzählt,wäre ich nicht 70 km hin,nur um "Probe zu schauen"
    Laut dem netten Herren,hast du die Felgen für den Sommer gekauft,sowie die Reifen und hättest dich dann für einen Verkauf des kleinen ST entschieden.

    Was hast du dir denn neues zugelegt?!

  11. #11
    Grünschnabel
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    6
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Ja genau der. Der Preis ist übertrieben.ner wollte mir 4000€ anfangs geben dann hab ich lachen müssen. Der meinte erst so. Weist du die fiesta st gehen nicht so gut weg. Dann musste ich wieder lachen. Naja 6ooo€ und nachlasss beim neuem Auto war dann okay. Der fiesta istn Super Auto aber mehr als 7500 wurde ich nicht ausgeben. Der hatte ihn beim Ankauf netmal richtig angekuckt und hat die 10000steinschlaege an der Front nicht gesehen. War ein fast reines AB Auto. Die Felgen sind ohne Maengel und die Reifen 10kkm Gefahren. Das FW hat er auch hochgedreht. Das war aber mit 305 mm Abstände eingetragen aber wie gesagt ohne die Felgen. Habe die originalen 16ner auch noch da. Sonst war das Auto Top. Hat mich nie im Stich gelassen. Zugelegt hab ich mir nen fofo ST bj. 2008 FL mit 49000km den stell ich aber separat vor. Wenn du sonst fragen hast zum Auto sag Bescheid.

  12. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Wurschdi für den nützlichen Beitrag:

    Sgt.Hetfield (17.02.2013)

  13. #12
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    67227 Frankenthal/Pfalz
    Beiträge
    9
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Na dann,...Hallo Wurschdi

    Echt cool,wie klein die Welt ist.
    Dein Fiesta hats mir echt angetan,hat schon ne super Optik.Die Steinschläge hab ich auch bemerkt,ich bin gelernter Fahrzeuglackierer.Ein paar Kleinigkeiten,aber nichts das der Rede wert wäre.Eventuell sach ich noch etwas Restpolitur am Heckflügel links,...kann aber auch vom Händler kommen.
    Der Herr ( der kleine dicke ) meinte,der Fiesta stehe erst seit kurzem da,ich meine 2 Wochen gehört zu haben.Die Bremsscheiben hatten schon etwas Flugrost angesetzt und bei der kurzen zweiründigen Probefahrt auf dem Hof habe ich ein schleifen der Bremsen bemerkt.

    Im Grunde suche ich nur ein etwas kleineres und spritzigeres Auto als meinen jetzigen Benz 190 E.
    Bin single und brauche den Platz eines Benz nicht und ich wollte etwas kleines mit dem ich auch ein paar mal auf die Nordschleife kann.
    Ich will keine Rekordzeiten fahren,brauch keinen Focus RS,Subaru BRZ oder ähnliches.Nur alltagstauglich,günstig im Unterhalt und Ring eben

    Ich werde eventuell dem Händler noch ne Email schreiben,das ich den Preis nicht zahle,...und komme ihm von wegen " Der Fiesta ST verkauft sich soooo schlecht "
    Mal schauen was sich da tut.
    Und sonst,kommst du dort aus der Gegend wo der Händler ist?!...und hast du den ST im Autohaus gesehen,den orangenen mit dem RS Spoiler und den Sponsorenaufklebern an den Türen?!

    LG Tom

  14. #13
    Grünschnabel
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    6
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag

    Unglcklich

    Also ich hab meinen fofo seit 2 Wochen von ihm. Geschliffen hatte bei mir nix die vorderen Scheiben sind noch Top gewesen und hinten wurden bei 55kkm neu gemacht. Flugrost bei dem Wetter ist klar selbst wenn es nur regnet haste innerhalb 2 h flugrost an geschliffenen stellen wie z.b der Scheibe hehe. Ja den orangenen hatte ich auch erst im Auge aber hab dann den weißen genommen der war billiger und mehr Ausstattung auch den rs spoiler ,wie z.b Xenon . Hab die Aufkleber auch seitlich drauf Bilder folgen demnächst im Vorstellung thread. Wenn du Lackierer bist dann werde ich mich wohl bald Vllt bei dir melden. Achja er soll dir doch bitte die Winterreifen zeigen und Schau auf die DOT wenn es meine alten sind dann sind die nix Wert mit 3-4 mm Profil und DOT 2006. der fiesta war Top hat nie Mücken gemacht hatte nen vsd Ersatzrohr drin Dann war er trotz der leisen Fox Anlage sehr auffällig aber nie zu sehr für die grünen. Ja ich wohne 15 km von dem Händler weg. Zwischen Karlsruhe und Mannheim

  15. #14
    Liebhaber Avatar von JinChiller
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    74199 Heilbronn
    Beiträge
    695
    Bedanken
    167
    101 Danke in 48 Beiträgen
    Hi also wenn ich dir noch einen kleinen Renner empfehlen darf:

    http://www.autoscout24.de/Details.as...000&asrc=st|as

    Geht ab wie Sau das Teil und die Optik finde ich Hammer!
    Die Sitze sind übrigens die Recaros die auch im Focus RS verbaut sind

    Muss ja jetzt nicht der sein (die gibt's auch ohne die Recaros unter 9000€) aber find ich ne super Alternative zum Swift oder Fiesta, und hat mehr Power
    ♦ R-Sport Stage 3 LLK ♦ PS Ansaugkit V2+ K&N XStream ♦ PS Einzelabstimmung 300+ ♦ Mongoose Section 59 ab Turbo ♦ 440ccm RS Düsen ♦ RS Kupplung ♦
    ♦ 19 Zoll Vossen CVT Look - 8,5x19 225/35 + 9,5x19 235/35 ♦ KW V3 Gewindefahrwerk ♦ Wasser-Ethanol Einspritzung ♦ Rieger Front ♦ Haubenverlängerung
    >>> die CHRONIK <<>> PS-design Facebook Page <<<

  16. #15
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    67227 Frankenthal/Pfalz
    Beiträge
    9
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    An den Clio hab ich auch schon gedacht,so einer wurde meine ich mal bei den PS Profis gekauft/verkauft in silber.
    Schickes Ding...und schön den Nordschleifen-Aufkleber drauf
    Sei ehrlich,...du bist es,der den Clio verkaufen will

    Also was das lackieren angeht,...da ich mittlerweile in der Industrie tätig bin und auf 3 Schicht arbeite,komme ich kaum zum lackieren Privat.Ich lasse alles von einem Kollegen machen,mit dem ich zusammen ausgelernt habe.Der lackiert nach seiner Arbeit nebenbei in einer Lackiererei,der macht auch Sachen für mich und das sehr günstig und super Qualität.
    Ich trau mich da nicht mehr so ran,denn als ich ausgelernt hab,wurden die Lacke auf Wasserbasis umgestellt wegen den neueun Umweltvorschriften und ich hatte damit keine Erfahrung gemacht.
    Bin dann sofort in die Industrielackierung gegangen.Wenn ihr ein Wasser- oder Kernkraftwerk bauen solltet in eurem Garten,solltet ihr euch an mich wenden

    Kannst mich gerne bei FB adden,Wurschdi...dort bin ich unter Tom Vegas zu finden,...der der im roten Swift sitzt

  17. #16
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    67227 Frankenthal/Pfalz
    Beiträge
    9
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    So,nun habe ich dem netten Herrn Verkäufer eine Email geschickt,so auf die Art,...der angebotene Fiesta ist zwar ein tolles Auto bla bla,doch teilweise 3.000,- Euro teurer als der Rest der angebotenen.Dabei wären Laufleistung,Ausstattung etc nahezu gleich.

    BTW: Ich schaue nur nach Fahrzeugen vom Händler,wegen Garantie tralala.

    Da fällt mir ein,er wollte noch einen Satz Winterreifen auf Stahlfelgen mitgeben in 15 Zoll und sprach was von 2 Jahren Garantie und einer sogenannten Selbstbeteiligung von 30 %,jetzt weiß ich nur nicht mehr,ob auf Ersatzteile oder Arbeitsstunden.
    Die 30 % wären so,weil das Fahrzeug ja kein neues mehr wäre und die Wahrscheinlichkeit größer wäre,das an dem Fiesta mal was kaputt geht.

    Darüber hinaus gäbe es neuen TÜV / AU und die Eintragung der Reifen/ Felgen,sowie eine neue Inspektion,da du es hast schleifen lassen,...hättest vor ein paar Tausend KM machen sollen

    So,jetzt mal abwarten ob und was er zurück schreibt

  18. #17
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    67227 Frankenthal/Pfalz
    Beiträge
    9
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Da fällt mir an,meinen Benz wollte er nicht in Zahlung nehmen,ich solle ihn lieber im Netz verkaufen,denn für Afrika wäre er weil er weiß ist ein perfektes Auto

    Das ich nicht lache,...

  19. #18
    Grünschnabel
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    15
    Bedanken
    1
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    hast du eigentlich auch mal wegen der Versicherung geschaut ?
    Da ist der Fiesta ST ein gutes Stück Teurer wie der Focus ST - und nochmal - es gibt auch Focus ST unter 10k oder für genau 10k, musst halt bissl handeln, aber hast in jedem Fall eher ein Auto was deinen Ansprüchen die du oben geschrieben hast gerecht wird.

  20. #19
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    67227 Frankenthal/Pfalz
    Beiträge
    9
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Der Focus ST ist versicherungstechnisch günstiger als der Fiesta ST?!...und das bei 75 PS unterschied und 0,5 L mehr Hubraum?!...

    Wie schaut es denn mit Benzinkosten aus,bei "normaler" Fahrweise,...was schluckt denn da der Focus?!

  21. #20
    Wahnsinniger
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    2.646
    Bedanken
    15
    30 Danke in 27 Beiträgen
    Zitat Zitat von Sgt.Hetfield Beitrag anzeigen

    Wie schaut es denn mit Benzinkosten aus,bei "normaler" Fahrweise,...was schluckt denn da der Focus?!
    Kommt aufs "Fahrerprofil" an, viel Kurzstrecke viel Langstrecke nur Autobahn etc.

    Realistisch würde ich mal sagen zwischen 10 - 12 L und da ist von Schleichtour und auch mal ordentlich durchbeschleunigen alles drin.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Session Informationen zu speichern. Dies ist erforderlich, um das Merken der Login Informationen zu ermöglichen, bevorzugte Einstellungen zu speichern, Inhalte zu personalisieren, Social-Media Funktionen bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Teilweise wird das Nutzungsverhalten mit unseren Social-Media-Partnern, Advertising und Analysepartnern geteilt.