Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Waschstraße ja oder nein?

  1. #1
    Grünschnabel Avatar von Henry47
    Registriert seit
    01.03.2017
    Beiträge
    8
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Waschstraße ja oder nein?

    In diesen Waschstraßenketten gehen die ja ganz schön rabiat vor. Selbst im Schonprogramm hat es mir schon sichtbare Kratzer in den Lack gehauen..
    Seitdem (so lange es sich vermeiden lässt) gehts nicht mehr in die Waschstraße

    Eure Erfahrungen/Empfehlungen?
    "Wer immer nur tut was er schon kann, bleibt immer nur dass, was er schon ist."


  2. #2
    Möchtegern Avatar von Black Projekt
    Registriert seit
    21.10.2016
    Ort
    RH-WD
    Beiträge
    326
    Bedanken
    0
    17 Danke in 17 Beiträgen
    Die Bürsten beim Selbstwaschen sind auch nicht wirklich schonend. Aber wenn ich Waschstrasse vermeiden kann, dann mach ich das und wasche selber. Dann wird es auch sauber
    2010er Focus CC mit 2,5T
    2000er Mondeo ST mit Airride
    2014er CLS 63 AMG SB mit Leistung
    2019er A200 mit AMG Paket

  3. #3
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.660
    Bedanken
    103
    234 Danke in 217 Beiträgen
    Zitat Zitat von Black Projekt Beitrag anzeigen
    Die Bürsten beim Selbstwaschen sind auch nicht wirklich schonend.
    Also die nutzt man ja erst recht nicht um das Auto zu putzen , da nimmt man natürlich einen Waschhandschuh für .

    Aber ganz ehrlich , auch wenn mich der ein oder andere hier für steinigen würde , wenn es schnell gehen soll oder muß , das Wetter es nicht zu läßt weil zu kalt , dann fahre ich auch ohne schlechtes gewissen durch die Waschstrasse .

    Klar ich mag mein Auto und habe es gern aber ich behalte immer im Auge , mein Auto ist und bleibt ein Gebrauchsgegenstand und steht an zweiter stelle .

  4. #4
    Liebhaber
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    632
    Bedanken
    11
    8 Danke in 8 Beiträgen
    Nein, niemals.

    Seit Kauf 10/2008 nur Handwäsche.

    Ordentliche Versiegelung drauf, dann braucht man ihn meist auch nur absprühen und fertig.

    Macht man das direkt bei/nach schlechtem Wetter, dann bleibt auch der feine Staub nicht drauf.

    Ansonsten geht alles runter, bei Orange sieht man das schon sehr gut.

    Wenn ich weiß, dass es nächsten Tag wieder schlechtes Wetter wird, kann ich auch damit leben, dass er nur abgesprüht wurde und nicht richtig gewaschen.

    Der Aufwand macht dann einfach keinen Sinn. Außer, ich hab dann richtig Bock drauf

    Ciao Christoph

  5. #5
    Möchtegern Avatar von Black Projekt
    Registriert seit
    21.10.2016
    Ort
    RH-WD
    Beiträge
    326
    Bedanken
    0
    17 Danke in 17 Beiträgen
    Das schöne an selbst waschen ist auch das mehr geglotzt wird. Gerade wenn gegenüber noch ein Mc Fit ist
    2010er Focus CC mit 2,5T
    2000er Mondeo ST mit Airride
    2014er CLS 63 AMG SB mit Leistung
    2019er A200 mit AMG Paket

  6. #6
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.10.2020
    Beiträge
    10
    Bedanken
    0
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Hey,
    Ich kenne eure Bedenken. Deshalb mache ich eigentlich immer eine Vorwäsche, bevor ich durch die Waschanlage fahre. Außerdem erkundige ich mich meist, wie alt die Waschblätter sind. Wenn die sehr alt sind, ist die Gefahr auf Kratzer einfach höher..

    Bei leichtem Dreck handhabe ich es wie Christoph und sprühe einfach nur zuhause ab.

  7. #7
    Grünschnabel
    Registriert seit
    01.10.2020
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    10
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Selber waschen

    Hey alle,

    Also ich bin mittlerweile darauf umgestiegen, mein Auto selber zu waschen.
    Die ganzen Kratzer von der Waschanlage sind die reinste Frechheit, finde ich!
    Ich habe mittlerweile paar Autoshampoos ausprobiert und muss sagen, dass das Autoshampoo mit Wachs unschlagbar ist.
    Da gibts auch einen Bericht dazu bei meisterbob.de.
    Hier könnt ihr auch über andere Autoshampoos etwas lesen.
    Man kann ja auch die Produkte einzeln kaufen, also Autoshampoo und dann Autowachs extra - funktioniert auch gut.
    Wie gesagt, ich gehe nicht mehr in die Waschstraße

    Gruß
    Geändert von st dave (31.10.2020 um 22:35 Uhr)

  8. #8
    Grünschnabel
    Registriert seit
    02.11.2020
    Beiträge
    9
    Bedanken
    1
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Hallo zusammen,

    ich kann mich da nur anschließen. Am liebsten wasche ich das Auto mit einem guten Autoshampoo selbst, dann kann auch nichts schief gehen.
    Wenn es jedoch mal schnell gehen muss, fahre ich ehrlich gesagt auch in die Waschanlage. Es ist und bleibt ja schließlich ein Gebrauchsgegenstand, der auch mal etwas abkönnen sollte.

  9. #9
    Grünschnabel
    Registriert seit
    16.12.2020
    Beiträge
    11
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Selber waschen und ordentlich aufpolieren!!

    Ich glaub zwar nicht das bei er Waschstraße viel kaputt geht aber selbst in der Mann oder die Frau und danach freut man sicher immer wie schön das Baby glänzt und das ganz aus eigener Hand

  10. #10
    Grünschnabel
    Registriert seit
    20.01.2021
    Beiträge
    9
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Autowachs / Autoshampoo

    Zitat Zitat von Autobauer Beitrag anzeigen
    Hey alle,

    Also ich bin mittlerweile darauf umgestiegen, mein Auto selber zu waschen.
    Die ganzen Kratzer von der Waschanlage sind die reinste Frechheit, finde ich!
    Ich habe mittlerweile paar Autoshampoos ausprobiert und muss sagen, dass das Autoshampoo mit Wachs unschlagbar ist.
    Da gibts auch einen Bericht dazu bei meisterbob.de.
    Hier könnt ihr auch über andere Autoshampoos etwas lesen.
    Man kann ja auch die Produkte einzeln kaufen, also Autoshampoo und dann Autowachs extra - funktioniert auch gut.
    Wie gesagt, ich gehe nicht mehr in die Waschstraße

    Gruß
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Tipps.

    Ich bin bis jetzt immer in die Waschstraße gefahren. Aufgrund Eurer Rückmeldungen möchte ich nun aber auch selber anfangen mein auto zu waschen.

    Könnt Ihr Einen Autowachs empfehlen?

    Ich bin auf folgenden Ratgeber gestossen:

    https://www.meisterbob.de/autowachs-test/

    Was haltet ihr von diesen Produkten?

    Danke schon im Voraus und viele Grüße,

    Heinz

  11. #11
    Grünschnabel
    Registriert seit
    26.03.2021
    Beiträge
    5
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Ich muss gestehen, dass ich meistens zur Waschanlage greife, weil es einfach schneller geht. Aber wenn ich mal richtig Zeit habe ist auch eine Handwäsche drin.

  12. #12
    Grünschnabel
    Registriert seit
    03.05.2021
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    5
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Hallo zusammen,
    ich persönlich bin kein Fan von Waschstraßen oder ähnlichem, da ich schon einige negative Erfahrungen machen musste. Dabei wurden Kratzer/Dellen an meinem Auto verursacht, welche erst bei wiederholter Nachfrage zugegeben wurden. Ich wasche mein Auto seitdem immer selbst zuhause oder in den Waschanlagen bei denen man sein Auto selber reinigen kann. Das ist eine gute Alternative meiner Meinung nach. Natürlich ist nicht jede Waschstraße schlecht oder riskant, ich kann jedoch nur von meinen Erfahrungen berichten. LG
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe.

  13. #13
    Grünschnabel
    Registriert seit
    11.05.2021
    Beiträge
    6
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Ich bin auch Team Waschhandschuh.
    Bei den Selbstwaschanlagen benutzen leider viele die Bürsten für die Felgen, was dazu führt, dass sich oftmals kleine Steinchen zwischen die Borsten schummeln und dann schöne ordentliche Kratzer in den Lack hauen. Ist mir leider auch schon passiert...
    Wenn wirklich nur einmal abgesprüht werden soll, hab ich aber auch nichts gegen die Waschanlage.

  14. #14
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.05.2021
    Beiträge
    6
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Waschstraße meiden!

    Guten Tag!

    Also ich persönlich würde die Waschstraße nicht empfehlen. Etliche Autos fahren da nämlich rein und der ganze Schmutz und Dreck der anderen Autos sammelt sich an in den Schleudern. Außerdem wird das Auto auch teilweise zerkratzt durch das grobe Arbeiten der Schleudern.

    Bevorzugt ist natürlich das Waschen per Hand. Es ist viel schonender zum Lack und zerkratzt das Auto nicht. Es ist zwar etwas kostenaufwendiger, aber im Endeffekt lohnt sich das auf jeden Fall!

    Ich hoffe, ich konnte helfen!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Session Informationen zu speichern. Dies ist erforderlich, um das Merken der Login Informationen zu ermöglichen, bevorzugte Einstellungen zu speichern, Inhalte zu personalisieren, Social-Media Funktionen bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Teilweise wird das Nutzungsverhalten mit unseren Social-Media-Partnern, Advertising und Analysepartnern geteilt.