Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Drehzahl springt kurz hoch? Kupplung?

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    138
    Bedanken
    6
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Drehzahl springt kurz hoch? Kupplung?

    Guten Morgen Jungs!

    Mein ST:

    365 PS
    Upgrade Lader
    Sportkupplung ( wie alt weiß ich leider nicht )


    Ich habe das Problem das mein ST beim leichten gas geben ( 10% Gas ) kurzzeitig 2000 RPM hoch springt und sich dann wieder fängt. Freunde von mir sagen es muss die kupplung sein.

    ABER:

    Das die drehtzahl springt passiert bei 10% gas im 6ten gang bei 1000 RPM ... wenn die Kupplung so tot wäre, würde die Kupplung doch nie 500 NM greifen bei 3000 rpm volllast und das tut sie.

    Es fühlt sich fast so an wie bei einem Automatik auto das er einen gang runter schaltet und dann gas nimmt. das passiert aber IMMER wenn man vom gas geht und dann wieder leicht gas gibt.

    Was kann es sein? Ideen oder vermutungen von mir als leihe:

    Kuppelt die kupplung evtl nicht richtig? ( Zu wenig öldruck oder was auch immer )
    Kann es an zu wenig Getriebeöl liegen? ( Wir haben eine Antriebswelle getauscht und da sind ca 50-100ml öl rausgelaufen.
    evtl kaputte antriebswelle? ( aber wenn die Antriebswelle kaputt ist, müsste doch ESP reinregeln oder nicht? )

    Da eine Sportkupplung beim umbau eingebaut wurde, denke ich mal nicht das diese schon im Eimer ist. Oder halten Sportkupplungen evtl nur 30000 km?
    Mir ist aber auch aufgefallen das die Kupplung später greift beim einkuppeln, deswegen vermutet ich sowas wie ausrücklager oder sowas....


    Bitte um hilfe!

  2. #2
    Lehrling
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    147
    Bedanken
    1
    15 Danke in 15 Beiträgen
    Wenn die Drehzahl hoch geht aber das Auto sich nicht vorwärts bewegt rutscht die Kupplung durch, mit dem Öl etc. hat da nichts zu tun ... normalerweise ist in so einem Fall die Kupplungsscheibe verschlissen, möglich wäre aber auch das die Druckplatte kaputt ist.

    Geht die Drehzahl vom Motor tatsächlich hoch (hörst du das?) Nicht das "nur" das Kombiinstrument das falsch anzeigt?
    Geändert von focuszetec (20.03.2019 um 17:50 Uhr)

  3. #3
    Lehrling
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    138
    Bedanken
    6
    0 Danke in 0 Beiträgen
    ich hatte schon 2 mal eine verschlissene kupplung,

    Bei kaputter kupplung gibt man gas und bei einer hohen belastunge rutscht die kupplung durch und die drehzahl springt ggf. bis in den begrenzer.


    bei mir aber:

    6ter gang 1000 rpm und es fühlt sich an als ob die kupplung kurz nicht greift oder sowas wie die druckplatte nicht richtig zu macht ... wenn bei 550 nm unter volllast nichts rutscht, kann es meiner meinung nach nicht die Sinterlammeln sein oder täusch ich mich? grade nicht wenn es in jedem gang bei egal welcher belastung passiert.


    @focuszetec
    Ja ich merke das für die 1 sec nichts passiert. Es fühlt sich teilweise auch so an als würden die reifen durchdrehen ( doof gesagt ) also irgendwas "wackelt" bzw "springt" ein bisschen .... also wie als wenn man leichten wheelsspin hat, dies ist aber nicht immer so.


    Kann ich irgendwie prüfen ob es die Druckplatte ist?


    zum eigen teste:

    1. Gang eingelegt, bremse voll durchgedrückt und der wagen säuft ab. Hier macht er auch keine anregungen durchzurutschen.
    Geändert von gosu (20.03.2019 um 17:58 Uhr)

  4. #4
    Lehrling
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    147
    Bedanken
    1
    15 Danke in 15 Beiträgen
    Die Druckplatte kann man so nicht testen, man kann sie höchstens ausbauen und optisch begutachten (ob etwas offensichtliches auffällt).

  5. #5
    Lehrling
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    138
    Bedanken
    6
    0 Danke in 0 Beiträgen
    kann soetwas den vorkommen bei defekter druckplatte?


    Muss das Getriebe raus um an die Druckplatte zu kommen?

  6. #6
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    95
    Bedanken
    7
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Da ist deine Kupplung futsch, obs die scheibe selbst ist wird man erst sehen wenn sie unten ist, je nachdem was du für ne kupplung drin hast. bei 365Ps hat dein ST auch dementsprechend NM, kommt dann auch auf die Software an. empfohlen ist meistens die RS Kupplung die soll glaub ich bis über 560nm standhalten, bin mir aber nicht ganz sicher. ein undichtes ausrücklager kann auchdass problem sein, sowars bei mir. ein tropfen öl versaut dir die kupplungsscheibe.

  7. #7
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    95
    Bedanken
    7
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    erkundige dich mal was für ne kupplung eingebaut wurde. die Rs kupplung soll bis 580nm standhalten. ist es evtl die sachsperformance kupplung, da hast dann bloß bis mx 500nm, wobei in manchen fällen schon mehr erreicht wurde.

    ja getriebe muss raus.

    versuchs mal 5. gang, da sollte er absaufen, wenn nicht kupplung fertig. so hat es mir damals mein schrauber gesagt.

  8. #8
    Lehrling
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    138
    Bedanken
    6
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Zitat Zitat von Dormen Beitrag anzeigen
    erkundige dich mal was für ne kupplung eingebaut wurde. die Rs kupplung soll bis 580nm standhalten. ist es evtl die sachsperformance kupplung, da hast dann bloß bis mx 500nm, wobei in manchen fällen schon mehr erreicht wurde.

    ja getriebe muss raus.

    versuchs mal 5. gang, da sollte er absaufen, wenn nicht kupplung fertig. so hat es mir damals mein schrauber gesagt.

    werde ich testen!


    Kann es sein das meine Linke Antriebswelle defekt ist? habe da was in einem anderen forum gelesen was das problem ähnlich umschreibt. Geht wenn eine Antriebswelle durchdreht ESP an? wo nimmt den der ESP sensor die werte?

  9. #9
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    95
    Bedanken
    7
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    also weis dein problem betrifft, würde ich schwer behaupten dass es die kupplung ist. so wars bei mir auch. auch im 6. gang auf der geraden, ging die drehzahl immer wieder kurz hoch. die AW glaub ich nicht, zum ESP kann ich dir leider nichts sagen. Soweit bin ich noch nicht

  10. #10
    Lehrling
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    138
    Bedanken
    6
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Zitat Zitat von Dormen Beitrag anzeigen
    also weis dein problem betrifft, würde ich schwer behaupten dass es die kupplung ist. so wars bei mir auch. auch im 6. gang auf der geraden, ging die drehzahl immer wieder kurz hoch. die AW glaub ich nicht, zum ESP kann ich dir leider nichts sagen. Soweit bin ich noch nicht
    du hattest das im 6ten gang bei 50kmh und 1000 rpm? kann mir das kaum vorstellen.... bei der drehzahl ist absolut keine belastung auf der kupplung.... und wie gesagt ich habe bei ca 3500 rpm 550 nm und da rutscht nichts.... und normal müsste er da in den begrenzer springen.



    Edit:

    Grade von der Arbeit gekommen und alles ein wenig getestet, ergebniss:
    Kupplung im Arsch! ich kann kaum glauben das die Kupplung durch ist. Grade innerhalb von 2-3 Tagen von Funktioniert -> Nimmt fast kein gas mehr an.

    kann es evtl am ende doch die Druckplatte sein?

    Mir wurde gesagt das die Kupplung eine Rennsport Kupplung ist, fühlt sich auch so an... Sehr hart zu Treten... also vermute ich mal 1 Massenschwungrad + Sintermetall Kupplung.
    Verschleißen die so schnell?

    Was muss den jetzt neu?
    Geändert von gosu (21.03.2019 um 01:13 Uhr)

  11. #11
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    95
    Bedanken
    7
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    bei ca 2000 ~60kmh wars bei mir.
    wenn die scheibe für das drehmoment nicht ausgelegt ist, dann ist ganz schnell was futsch.
    wenn sie schwer ging, möglich dass es die von sachs wäre, würde auch erklären warum sie durch ist. ich hab die normal performance von sachs drin, ging am anfang dermasen schwer....
    mach die komplette kupplung (also druckplatte, kupplung und ausrücklager) dann bist auf der sicheren seite. am besten gleich die RS oder was besseres.
    Geändert von Dormen (21.03.2019 um 01:58 Uhr)

  12. #12
    Lehrling
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    138
    Bedanken
    6
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Habe grade ein bisschen nachgelesen...

    Wenn der greifpunkt der Kupplung erst beim auskuppel kommt, kann es dann sein das es evtl doch nur die druckplatte ist?

    Ich würde wenn ich eine neue kaufe schon gerne auf 600nm oder mehr gehen, gibt es da Erfahrung?

    Dumme Frage;
    Ich habe gelesen das sich die kupplung automatisch nachgestellt... müsste der greifpunkt der kupplung dann nicht fast immer gleich sein?

  13. #13
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    95
    Bedanken
    7
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    wie überall wird leider viel geschrieben... ich bin jetzt auch kein spezialist, aber den sicheren rat kann ich dir geben, hol dir den RS kupplungskit und dann bist du sicher, damit machst du auf keinen fall was falsch. Vorrausgesetzt du hast nicht vor noch mehr aus dem Motor raus zu holen. (ich warte selber auf den tag wo meine wieder durch rutscht) asonst solltest du dir mal die kupplungen von Xtreme anschauen, kann ich aber auch nicht viel sagen, die sind auch eher für den rennsport und nochmal teurer.

  14. #14
    Lehrling
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    138
    Bedanken
    6
    0 Danke in 0 Beiträgen
    rs kupplung ist doch quatsch oder? die geht bis 450 nm und kostet 1000€ ca.
    eine Sachs performance kupplung geht bei 740 nm und kostet 700€ ca.


    oder seh ich da was flasch?

  15. #15
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    95
    Bedanken
    7
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    also erstmal, wenn die rs kupplung nur 450 abkönnte, wäre sie erstmal gar nicht im rs verbaut. der hat vom werk aus schon zw 420 u 460 nm. würde viel zu schnell abrauchen.
    frag hier doch mal im forum wer was für ne kupplung drin hat, die meisten haben ne RS verbaut.
    sachs hat ne normal organische die geht bis 495nm, man hat aber auch schon bis 520 erreicht und sie hat durch gehalten, dann haben die noch ne sinter kupplung. ja und die geht bis 715 und bisschen drüber, aber ob du dir ne sinter antun willst für den alltag. das würde ich mir nicht antun.

  16. #16
    Lehrling
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    138
    Bedanken
    6
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Ich habe momentan eine sintermetal kupplung verbaut. Auf jeden Fall wurde mir das so gesagt.
    Und das Kuppel ist auch ca 5x so schwer wie bei einer normalen kupplung.


    Das ist ja der Grund warum ich mir nicht vorstellen kann das die kupplung jetzt schon den Geist aufgibt.

    Ich denke ehr das hier nehmen oder Geberzylinder kaputt gegangen sind oder halt die druckplatte.

    Was benötige ich den alles neu?

    Passt die kupplung vom mk2 rs auf den st vFl?
    Geändert von gosu (21.03.2019 um 16:03 Uhr)

  17. #17
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    95
    Bedanken
    7
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    kann auch der der geberzylinder sein. aber die druckplatte kann ich mir nicht vorstellen. letztendlich wirst du das erst wissen wenns getriebe weg ist. wie gesagt, bei mir war damals das ausrücklager schuld, war undicht.
    kommt drauf an was du verbauen willst, willst du genau die gleiche, die rs oder was ganz anderes.
    ich würde auf jedenfall ein koplettes kit mit allem was dazu gehört nehmen, dann ist auf jedenfall alles neu.

    lass doch mal den geberz. prüfen wenn möglich
    Geändert von Dormen (21.03.2019 um 16:09 Uhr)

  18. #18
    Lehrling
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    138
    Bedanken
    6
    0 Danke in 0 Beiträgen
    Sooooooo

    Mechaniker hat sich das ganze nochmal angeschaut und sagt kupplung muss neu. Eine wichtige frage: ich habe den Wagen gekauft mit der information "Einmassenschwungrad + Sintermetall Kupplung" jetzt ist die frage was kaufe ich für den ST?


    Ich würde sehr gerne von Sintermetall weg! Fahrkomfort ist nicht so wirklich geil.... aber dafür benötige ich dann warscheinlich wieder ein Zweimassenschwungrad oder?


    Passt die Ford RS Kupplung in den ST? dann würde ich wenn ich das Schwungrad nicht tauschen muss dies einbauen:

    https://www.daparto.de/Teilenummerns...baTypeId=24562

    sollte ich das schwungrad tauschen müssen würde ich dies noch dazu kaufen:

    https://www.daparto.de/Teilenummerns...baTypeId=17602
    +
    https://www.daparto.de/Teilenummerns...baTypeId=17602



    funktioniert ein EMS nicht mit der RS kupplung?

  19. #19
    Moderator Avatar von st dave
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.672
    Bedanken
    103
    234 Danke in 217 Beiträgen
    Wie Dir auch hier und bestimmt 100x im Forum schon geschrieben wurde passt die RS Kupplung in den ST , fahren ja hier genug Leute die RS Kupplung , was Dir ja hier auch schon geschildert wurde .

    Die RS Kupplung soll wohl laut gewissen seiten nur für ein ZMS sein , ob die auch mit einem EMS funktioniert sollte Dir Dein Mechaniker ja erklären können .

    Und falls Deine nächste Frage wäre passt das ZMS vom RS in den ST , ja das ZMS vom RS passt auch in den ST .

    Des weiteren kann ich Dir den Tipp geben das ganze Kupplungsset ( inkl Ausrücklager ) bei KFZTEILE 24 zu kaufen , ist bei einer fast wöchentlichen % Aktion die es bei denen immer gibt etwas günstiger als bei Daparto das ganze .

    https://www.kfzteile24.de/ersatzteil...&pv=spring1619
    Geändert von st dave (22.03.2019 um 05:33 Uhr)

  20. Der folgende Benutzer bedankt sich bei st dave für den nützlichen Beitrag:

    Dormen (22.03.2019)

  21. #20
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    95
    Bedanken
    7
    Du hast 1 Danke in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von st dave Beitrag anzeigen
    Wie Dir auch hier und bestimmt 100x im Forum schon geschrieben wurde passt die RS Kupplung in den ST , fahren ja hier genug Leute die RS Kupplung , was Dir ja hier auch schon geschildert wurde .

    Die RS Kupplung soll wohl laut gewissen seiten nur für ein ZMS sein , ob die auch mit einem EMS funktioniert sollte Dir Dein Mechaniker ja erklären können .

    Und falls Deine nächste Frage wäre passt das ZMS vom RS in den ST , ja das ZMS vom RS passt auch in den ST .

    Des weiteren kann ich Dir den Tipp geben das ganze Kupplungsset ( inkl Ausrücklager ) bei KFZTEILE 24 zu kaufen , ist bei einer fast wöchentlichen % Aktion die es bei denen immer gibt etwas günstiger als bei Daparto das ganze .

    https://www.kfzteile24.de/ersatzteil...&pv=spring1619
    So und nicht anders.

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Session Informationen zu speichern. Dies ist erforderlich, um das Merken der Login Informationen zu ermöglichen, bevorzugte Einstellungen zu speichern, Inhalte zu personalisieren, Social-Media Funktionen bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Teilweise wird das Nutzungsverhalten mit unseren Social-Media-Partnern, Advertising und Analysepartnern geteilt.