Ford-ST-Shop.com - Performance- und Tuningteile für ST und RS Modelle



Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Reifen-Lagerschaden: Erfahrungen

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    01.01.2021
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Reifen-Lagerschaden: Erfahrungen

    Hallo und frohes Neues!

    Ich hab über den Jahreswechsel etwas Zeit gehabt und bin gedanklich bei meinen Winterreifen hängen geblieben.
    Aktuell braucht man die ja dank Schneefall wirklich.
    ABER meine große Frage: Habt ihr schonmal Lagerschäden an euren Reifen/ Rädern gehabt?

    Meine Reifensätze lagere ich selbst in der Garage ohne mir je Gedanken über die Lagerung (stehend/liegend) gemacht zu haben...Allerdings habe ich auch noch nie etwas bemerkt, was auf eine Verformung hinweisen könnte, aber soll es ja geben...
    Laut diesem Artikel hab ich "aus Versehen" alles richtig gemacht und meine Reifen MIT FELGE STEHEND gelagert:
    https://www.autobibel.de/reifen-lagern/

    Habt ihr da andere Erfahrungen, Tipps usw.?

    Grüße, Alex

  2. #2
    Möchtegern Avatar von Archie
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    Hausham
    Beiträge
    252
    Bedanken
    23
    11 Danke in 10 Beiträgen
    Zitat Zitat von fordgruppe Beitrag anzeigen
    Laut diesem Artikel hab ich "aus Versehen" alles richtig gemacht und meine Reifen MIT FELGE STEHEND gelagert:
    x
    Dann hat es einer von uns falsch verstanden. Ich lagere meine Kompletträder immer liegend gestapelt, möglichst aber nicht direkt auf dem Fußboden.
    ST- Fahrer sind Menschen wie du und ich, nur viel schneller.

    Oder

    Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

  3. #3
    Spinner Avatar von ST166
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.154
    Bedanken
    23
    81 Danke in 66 Beiträgen
    Zitat Zitat von fordgruppe Beitrag anzeigen
    ...
    Laut diesem Artikel hab ich "aus Versehen" alles richtig gemacht und meine Reifen MIT FELGE STEHEND gelagert:
    https://www.autobibel.de/reifen-lagern/

    Habt ihr da andere Erfahrungen, Tipps usw.?

    Grüße, Alex
    Ähm, du hast es wohl eher "aus Versehen" falsch gemacht
    Sofern es um Kompletträder geht, was es ja bei 99,9% zutrifft.
    Die wenigsten werden zwei mal im Jahr die Sommer- und Winterreifen auf den Felgen hin und her wechseln.

    Zitat aus deinem Artikel

    Wie können Reifen gelagert werden?
    Abhängig von einigen Spezifikationen können Reifen entweder liegend oder stehend gelagert werden.
    Was du bei der Auswahl beachten musst, wird im Anschluss genauer erläutert.

    Liegend


    Abgesehen von Wandhalterungen und anderen Utensilien für die Lagerung können deine Reifen auch im Liegen gelagert werden.
    Dabei können sie entweder neben- oder übereinander liegen. Unabhängig davon welche Methode du verwendest, entsteht ggf.
    nur ein Nachteil in Bezug auf den noch verwendbaren Raum.

    Grundsätzlich solltest du beachten, dass nur Reifen mit Felgen im Liegen eingelagert werden sollten.
    Alternativ kannst du sie auch auf einer Wandhalterung platzieren oder an einem Seil von der Decke hängen lassen.
    Lagerst du Reifen mit Felgen im Stehen, können dadurch unerwünschte Schäden herbeigeführt werden.


    Stehend


    Als Alternative zur liegenden Einlagerung kannst du Reifen unter Umständen auch stehend lagern.
    Dies hängt allerdings ebenfalls von den jeweiligen Konfigurationen ab. Grundsätzlich solltest du bei einer längeren,
    stehenden Lagerung etwa alle sechs Wochen eine Vierteldrehung vornehmen. So kann keine Verformung entstehen.

    Eine stehende Lagerung ist für Reifen ohne Felgen die ideale Lösung.
    So kannst du im Falle einer langfristigen Lagerung etwaigen Schäden oder Abnutzungen effektiv vorbeugen.
    Hierbei solltest du auch eine regelmäßige Reinigung durchführen, um Verschmutzungen im Luftventil zu vermeiden.

    Zitat Ende.

    Aber braucht man dafür wirklich ein Artikel, eigentlich sollte das doch logisch sein!?

    Geändert von ST166 (06.01.2021 um 15:29 Uhr)
    |Bluefin 3+|Block Mod|OZ Ultraleggera 8x18|Track Motec Nitro 8x18 mit Nankang NS-2R|K&N 57i Generation 2|LLK|3"DP|BlueFlame ab Kat|MTB 200 Zeller|AS Drehmontstütze|Schaltwegverkürzung|Eibach Pro-Steet-S|PowerFlex PU vorne|PFPU & Whiteline Sturzkorrekturbuchsen hinten|Tarox F2000/EBC Bluestuff NDX VA|Stahlflex|ATE Racing Blue|Sound & Connect nachgerüstet|Lausitzring 2:18|Nüburgring 9:05(mit Luft nach oben, da erst meine 6.Runde)

  4. #4
    Möchtegern Avatar von Sascha
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    396
    Bedanken
    7
    8 Danke in 5 Beiträgen
    Bei mir hängen alle Reifen/Felgen an der Wand. Bisher ohne Probleme.
    Geändert von Sascha (13.01.2021 um 09:24 Uhr)

  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    20.01.2021
    Beiträge
    9
    Bedanken
    0
    0 Danke in 0 Beiträgen

    Liegend

    Ich lagere meine Pneus auch immer liegend gestapelt mit einem Tuch oder Zeitungen dazwischen.
    Hatte bis jetzt noch nie Probleme.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Session Informationen zu speichern. Dies ist erforderlich, um das Merken der Login Informationen zu ermöglichen, bevorzugte Einstellungen zu speichern, Inhalte zu personalisieren, Social-Media Funktionen bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Teilweise wird das Nutzungsverhalten mit unseren Social-Media-Partnern, Advertising und Analysepartnern geteilt.